Floorball

Floorball an der Leibnizschule

Am 18. September waren einige Floorballer um Jugendobmann Thomas Neff beim Einschulungsfest der neuen Fünftklässler der Leibnizschule Hannover, um den Schülerinnen und Schülern den Trendsport vorzustellen. 


Neue Gesichter begeistert
Die Aktion in der Heimspielhalle der Herrenmannschaften war ein voller Erfolg: Zahlreiche Kinder und Jugendliche waren begeistert und können hoffentlich bald im Jugendtraining und als Zuschauer bei den Heimspielen begrüßen werden.

Erste Erfahrungen sammeln
Auf einem verkleinerten Feld sowie zwei freistehenden Toren konnten die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen mit Schläger und Lochball machen. Jugendobmann Thomas Neff war zufrieden mit dem Erfolg der Aktion: "Unser Ziel ist es, an den Schulen eine Öffentlichkeit für Floorball zu schaffen – sowohl durch unsere Jugendarbeit, als auch den Schulsport." Da alle Heimspiele des Zweitligisten Hannover 96 in der Halle der Leibnizschule ausgetragen werden, bot das dortige Schulfest eine ideale Möglichkeit, Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern und direkt zu hochklassigen Spielen in vertrautem Umfeld einladen zu können.

Kostenloses Probetraining möglich
Interessierte Kinder und Jugendliche können sich unter floorball@hannover96.de zu einem kostenlosen Probetraining anmelden. Das Jugendtraining findet donnerstags von 16:30 bis 18:00 in der Halle der Rosa-Parks-Schule (Isernhagener Straße 33, Hannover-List) statt. Die Trainer Medet Demirci und Maik Wildhagen freuen sich über neue Gesichter!