Klub, Profis

Wszystkiego najlepszego, Edward Kowalczuk!

Unser Reha- und Athletiktrainer feiert seinen 70. Geburtstag. Dazu wünschen wir Edward alles erdenklich Gute, nur das Beste für seine Gesundheit und weitere fitte Jahre bei Hannover 96!

Fast 30 Jahre bei 96
Edward Kowalczuk arbeitet mittlerweile seit fast dreißig Jahren an der Koordination und Ausdauer der 96-Spieler. 14 Trainer hat der fitnessbegeisterte Pole im 96-Dress dabei schon unterstützt. Stets fordert der Reha- und Athletiktrainer seit fast drei Jahrzehnten höchste Disziplin von den Spielern, turnt auch im höheren Alter die Übungen mühelos vor. Wer den 70-Jährigen auf dem Platz bei seiner Arbeit zusieht, kann kaum glauben, dass der Stettiner bereits im Jahr 1945 das Licht der Welt erblickte. Doch nicht nur das. Er gilt auch heute noch als Pionier in der Bundesliga. Als einer der ersten führte der ehemalige Leichtathletiktrainer Kraft- und Koordinationstraining in die Übungseinheiten einer Fußballmannschaft ein.

Bereits zu seinem 64. Geburtstag betitelte ihn die hannoversche Presse als "fittesten Opa der Liga". Auch sechs Jahre später beeindruckt Kowalczuk die Spieler und Zuschauer noch immer mit seiner Ausdauer und seiner außergewöhnlichen Fitness bei den Trainingseinheiten der Roten.

Wir sagen "Danke, Edward" und wünschen Dir einen wunderschönen 70. Geburtstag!