Profis

Kurz gek(l)ickt!

Weitere Diagnose bei Yamaguchi, Fußballlehrer-Ausbildung und U18-Lehrgang - hier gibt's Neuigkeiten rund um Hannover 96!

  • Diagnose: Neben dem Nasenbeinbruch hat unser japanischer Nationalspieler Hotaru Yamaguchi im WM-Qualifikationsspiel gegen Syrien einen Bruch der linken Augenhöhle erlitten. Wann der 25-Jährige transportfähig ist und nach Hannover zurückkehren kann, bleibt weiterhin unklar. An dieser Stelle wünschen wir gute Besserung und eine hoffentlich schnelle Genesung, Hotaru!

  • Eingeladen: Unser U19-Spieler Mete Kaan Demir wurde von DFB-Trainer Guido Streichsbier für den U18-Lehrgang im SportCentrum Kaiserau vom 3. bis 6. April 2016 nominiert.

  • Nächster Schritt: Nachdem unser Co-Trainer Christoph Dabrowski bereits die A-Lizenz erworben hat, fängt der 37-Jährige ab Juni die Ausbildung zum Fußballlehrer an.
Christoph Dabrowski macht ab Juni seinen Fußballlehrer.