96plus, Klub

Kekse backen mit Timo Hübers

Können Fußballer wirklich Kekse backen? Eine Antwort auf diese Frage bekamen 25 junge Patienten der Medizinischen Hochschule Hannover beim gemeinsamen Backen mit 96-Profi Timo Hübers.

In gewohnter Tradition ging es auch in diesem Jahr für einen 96-Profi zum Kekse backen in die MHH. In diesem Jahr war Timo Hübers beim Besuch der MHH Kids-Arena dabei.

Ein besonderer Nachmittag
Zusammen mit den jungen Patienten auf der Kinderstation machte sich Timo an die süßen Leckereien, verzierte sie mit schwarz-weiß-grüner Glasur und gestaltete das ein oder andere interessante 96-Motiv - und natürlich blieb auch noch Zeit für Autogramme und gemeinsame Erinnerungsfotos. So ließ Timo nicht nur viele leckere Kekse zurück, sondern machte auch viele kleine 96-Fans glücklich und sorgte für ein wenig Ablenkung vom Krankenhaus-Alltag.

Mit 96plus engagiert sich Hannover 96 zusammen mit seinem Partner Johnson Controls umfassend im sozialen Bereich in Hannover und der Region und ist zudem mit der exklusiven MHH Kids-Arena ein fester und verlässlicher Partner der Medizinischen Hochschule.