Nachwuchs, Leistungsbereich

U17: Souveränes 4:0 in Havelse

Die U17 hat den ersten Dreier im neuen Kalenderjahr eingefahren. im Derby beim TSV Havelse gewann die Cherundolo Elf mit 4:0 (2:0).

Ganz viel richtig gemacht
Viel mehr kann man sich als Trainer nicht wünschen. Nicht nur hat seine U17 eine richtig gute Vorbereitung auf die Rückserie absolviert, Cherundolos Schützlinge haben diese Eindrücke auch auf dem Platz im ersten Punktspiel in 2017 beim TSV Havelse bestätigt. "Die Jungs haben sehr viel von dem umgesetzt, was wir uns vorgestellt haben und zwei richtig gute Halbzeiten gespielt", freute sich der Trainer über den gelungenen Auftakt ins neue Fußballjahr. Emre Aytun brachte die jungen Roten mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße (15., 25.), im zweiten Durchgang schraubten Florian Went (54.) und Florian Dralle (76.) dem Spielverlauf entsprechend nach oben. "Wir haben schnell und direkt agiert, den Gegner so zu Fehlern gezwungen und den Platz dann gut ausgenutzt", lobte "Dolo". 96 klettert durch diesen Sieg zumindest bis zum morgigen Sonntag auf Platz 1.
mi