Profis

Benschop und Bech dabei

Breit aufgestellt: Mit einem 20-Mann-Kader statt des üblichen 18er-Aufgebotes hat Hannover 96 am heutigen Freitag die Reise zum Auswärtsspiel angetreten, um morgen gegen den Gastgeber FC Erzgebirge Aue (Samstag, ab 13 Uhr im LIVETICKER) um die drei Punkte zu kämpfen.

Benschop und Bech dabei
André Breitenreiter geht auf Nummer sicher: Da einige Spieler noch eine Erkältung plagt, beziehungsweise einige noch angeschlagen sind, nimmt der 96-Chefcoach das "große Besteck" mit. "Darüber hinaus ist es aber auch ein Zeichen für alle, dass wir im engen Kreis zusammen sind", erklärt Breitenreiter diesen Schritt in der Pressekonferenz vor der Partie. Der Kader bleibt dabei unverändert - die 18 Mann, die beim 1:0-Derbysieg dabei waren, werden nun noch durch Charlison Benschop und Uffe Bech komplettiert. Fehlen wird weiterhin Noah Joel Sarenren Bazee. 

Seht hier den kompletten Kader in der Übersicht: