Profis

Der 96-Sommerfahrplan

Sonnenschein und Saisonpause: Derzeit weilen die Profis im wohlverdienten Urlaub, doch die Planungen für die kommende Bundesligasaison laufen bereits auf Hochtouren. Hier gibt es für Euch einen Überblick über alle kommenden Termine der Roten.

Trainingsstart am 26. Juni
Noch herrscht Ruhe auf der Mehrkampfanlage und in der HDI Arena. Die Mannschaft und das Team drum herum verschnaufen nach der kräftezehrenden Aufstiegssaison und erholen sich in der Sommerpause. Aus gutem Grund, denn: In knapp vier Wochen rollt bereits wieder der Ball. Am Montag, den 26. Juni, 15 Uhr, startet Hannover 96 mit dem Trainingsauftakt in die bevorstehende Bundesliga-Spielzeit. Am Ende dieser ersten sieben Tage mit diversen Übungseinheiten steht dann auch schon das erste Testspiel für die Mannschaft von Trainer André Breitenreiter auf dem Programm. Am Sonntag, 2. Juli, treten die Roten beim HSC Hannover (Anpfiff 18 Uhr) an. Gleich im Anschluss reisen die Roten in das erste von zwei Trainingslagern nach St. Peter-Ording.

Dort legen die Roten vom 3. bis 7. Juli die Grundlagen für die bevorstehende Saison. Im Rahmen der fünftägigen Sonderschicht bestreiten Schmiedebach und Co. am Donnerstag, 6. Juli, 18.30 Uhr, ein Testspiel gegen den ETSV Weiche Flensburg.

Testspielserie im hannoverschen Umland
Nach der Rückkehr aus St. Peter-Ording geht es für die Breitenreiter-Elf Schlag auf Schlag. Bereits am Sonntag, 9. Juli, 18 Uhr, kommt es zum Stadtderby gegen den TSV Havelse. Das obligatorische Gastspiel beim SV Ramlingen/Ehlershausen findet am Mittwoch, 12. Juli, 18.30 Uhr, statt, bevor die Roten dann am Samstag, 15. Juli, 19 Uhr, auf Twente Enschede treffen. Eine Woche darauf startet das Team am Samstag, 22. Juli, ins neuntägige Trainingslager nach Velden in Österreich, währenddessen auch vier Tests gegen den Wolfsberger AC, Udinese Calcio, Kayserispor und Al-Hilal geplant sind.

Ein Schloss am Wörthersee: Im Falkensteiner Schlosshotel wird unser Team gastieren.

DFB-Pokal und Saisonauftakt
Ein internationaler Test in England wartet dann am Samstag, 05. August, auf die Niedersachsen. 96 tritt auf britischen Terrain um 16 Uhr (MESZ) gegen den FC Burnley an. Das erste Pflichtspiel lässt dann auch nicht lange auf sich warten. Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals wird vom 11. bis 14. August ausgetragen - Hannover 96 trifft auf den Regionalligisten Bonner SC. In der Bundesliga findet der erste Spieltag von Freitag, 18. August, bis Montag, 21. August statt – im deutschen Oberhaus sind Montagsspiele auch ab der kommenden Saison ein Pflichttermin für die 18 Erstligisten. Den Spielplan für die nächste Meisterschaftsrunde terminiert die Deutsche Fußball-Liga am Donnerstag, 29. Juni.
nr

Die Termine in der Übersicht:

  • Testspiel, Sonntag, 02. Juli, 18 Uhr, HSC Hannover – Hannover 96
  • Trainingslager St. Peter-Ording: 03. bis 07. Juli
  • Testspiel, Donnerstag, 06. Juli, 18.30 Uhr: ETSV Weiche Flensburg - Hannover 96
  • Testspiel, Sonntag, 9. Juli, 18 Uhr: TSV Havelse – Hannover 96
  • Testspiel, Mittwoch, 12. Juli, 18.30 Uhr: SV Ramlingen-Ehlershausen - Hannover 96
  • Testspiel, Samstag, 15. Juli, 19 Uhr: Twente Enschede - Hannover 96
  • Trainingslager Velden/Österreich: 22. Juli bis 31. Juli
  • Testspiel, Dienstag, 25. Juli, 19 Uhr: Wolfsberger AC - Hannover 96
  • Noch nicht terminiert: Weitere Trainingslager-Testspiele gegen Udinese Calcio, Kayserispor und Al-Hilal
  • Testspiel, Samstag, 05. August, 16 Uhr: FC Burnley - Hannover 96
  • DFB-Pokal, 1. Hauptrunde: 11. bis 14. August, Bonner SC - Hannover 96
  • Saisonauftakt Bundesliga: 18. bis 21. August