Klub, 96plus

96plus: 250 Wohnungslose grillen und schauen 96-Spiel

Für 250 wohnungslose Menschen wurde der Vorplatz der HDI Arena zum wiederholten Male zur Grillzone. Bei frisch gegrillten Leckereien und kühlen Getränken wurde dem anfangs mäßigen Wetter getrotzt und später bei strahlendem Sonnenschein mit unserer Mannschaft in Wolfsburg mitgefiebert.

Gemeinsames Grillen und Fußballschauen
Sie haben es wieder getan: Die passionierten Hobbygriller vom Charcoal Street BBQ e.V. baten zusammen mit 96plus Menschen ohne festen Wohnsitz oder sogar ohne Dach über dem Kopf zu Tisch.

Mit ihren selbstgebauten Grills und ein wenig Holz verwandelten die "Charcoal Worker" den Südvorplatz der HDI Arena in eine feurige Grillzone. Neben frisch gegrillten Würstchen und Steaks wurde das Spiel unserer Mannschaft in Wolfsburg auf einer Leinwand verfolgt. Bei kühlen Getränken stieg mit Anpfiff sofort auch die Stimmung in der HDI Arena.

Vierte Ausgabe
So konnten 96plus und die Charcoal Worker vielen Menschen einen schönen Tag bereiten und eine willkommene Ablenkung von den täglichen Problemen bieten. Das Grillen für Wohnungslose hat sich mit seiner vierten Ausgabe bereits als fester Bestandteil im Veranstaltungskalender etabliert. Unser 96plus-Verantwortlicher Mirko Woitschig blickt positiv auf den Tag zurück: "Dass so viele Menschen auf eine warme Mahlzeit angewiesen sind, regt sehr zum Nachdenken an. Schön, dass wir den Menschen einen schönen Tag bereiten konnten. Dass wir diese Grillveranstaltung bereits zum vierten Mal gemeinsam mit dem Charcoal Street BBQ e.V. organisiert haben, zeigt dass wir die mit 96plus angestrebte Nachhaltigkeit in der Hilfe für Bedürftige auch mit Leben füllen."

"Ein wunderbarer Tag"
Auch Sven Sauer vom Charcoal Street BBQ e.V. lobt die Veranstaltung: "Es war uns eine große Freude wieder vor dieser Kulisse zu grillen. Schön, dass wir so viele Menschen glücklich machen konnten. Trotz des anfangs regnerischen Wetters war es für uns wieder ein wunderbarer Tag. Wir freuen uns schon auf das nächste Grillen hier in der Arena."

96plus wird unterstützt durch seinen Partner Johnson Controls.