Fans, Profis

Das war die Fanweihnachtsfeier 2018

Gemeinsame Fotos, zahlreiche Autogramme und tolle Tombola-Preise: Rund 800 96-Anhänger und unsere komplette Profimannschaft sind heute im Rahmen der traditionellen Fanweihnachtsfeier in der HDI Arena zusammengekommen!

Ganz nah dran: "Fülle" und seine Kollegen nahmen sich viel Zeit für die Fans.

Komplettes Profiteam vor Ort
Auch in diesem Jahr gab es wieder ein buntes Programm: Neben Stadionführungen, Informations- und Aktionsständen rund um 96 und einer großen Tombola hatten Gäste die Möglichkeit, Bilder mit dem DFB-Pokal oder der Meisterschale zu schießen. Das Highlight war natürlich wieder der Besuch unserer Mannschaft samt Trainerteam sowie Manager Horst Heldt, die sich ordentlich Zeit nahmen, um die zahlreichen Autogramm- und Fotowünsche der Fans zu erfüllen!

"Das ist immer wieder eine tolle Abwechslung für Fans, die sonst nicht so die Nähe zu uns haben", freute sich Philipp Tschauner über die Veranstaltung. Und ergänzte: "Es ist sehr wichtig für uns, diese Beziehung zu pflegen." Und Pirmin Schwegler sprach, als er nach seinem Weihnachtswunsch gefragt wurde, wohl allen aus der Seele: "Den einen oder anderen Sieg bis dahin wünsche ich mir."

Spenden für den guten Zweck
Für das leibliche Wohl sorgten in gewohnter Weise das HCC und Partner. Und das Beste ist: Wie schon in den vergangenen Jahren kommt das durch Spenden, Speisen-, Getränke- und Tombolaloseverkauf eingenommene Geld einer wohltätigen Einrichtung zugute. In diesem Jahr geht die Spende erneut an Aktion Kindertraum.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Fans, die unserer Einladung gefolgt sind, und durch ihre Spenden für den guten Zweck mitgeholfen haben!