Profis

Kurz gek(l)ickt - News vom Mittwoch

Welcher 96er heute wieder am Ball war, wer heute aussetzte und wann Ihr morgen unsere Pressekonferenz verfolgen könnt, lest Ihr in unseren Kurznachrichten vom Mittwoch!

  • Trainings-Doppel: Mit zwei Einheiten ging heute die Vorbereitung auf das kommende Auswärtsspiel bei Hertha BSC (Ostersonntag, ab 18 Uhr im Liveticker auf hannover96.de) weiter. Vormittags rollte der Ball auf der Mehrkampfanlage, nachmittags übten unsere Profis indoor in der HDI Arena. Am morgigen Donnerstag können Fans noch einmal beim Training zuschauen: Um 10.30 Uhr beginnt die Einheit auf der MKA.
Mischt wieder mit: Miiko Albornoz ist nach seinem vor zweieinhalb Wochen erlittenen Außenband-Teilriss zurück am Ball.

  • Miiko-Rückkehr: Wieder mit auf dem Platz war heute auch Miiko Albornoz, der sich vor rund zweieinhalb Wochen im Heimspiel gegen Schalke einen Teilriss des Außenbandes im linken Sprunggelenk zugezogen hatte. Nach einem zehntägigen Reha-Aufenthalt in seiner schwedischen Heimat ist unser Linksverteidiger seit letztem Donnerstag zurück in Hannover - und nun auch zurück am Ball. Der 28-Jährige machte zunächst alle Übungen - auch Schüsse auf kleine Tore - mit. Die Spielformen mit intensiven Zweikämpfen in der zweiten Trainingshälfte ließ er jedoch noch aus und absolvierte stattdessen ein individuelles Programm.

  • Personal-Update: Florent Muslija, der das Training am Sonntag wegen leichter Muskelbeschwerden im Hüftbeuger hatte vorzeitig beenden müssen, und Edgar Prib, der am Sonntag und Dienstag bereits wieder integrativ mittrainiert hatte, machten heute ebenfalls die ersten Trainingsübungen mit und gingen dann gemeinsam mit Miiko zu individuellen Übungen über. Für Josip Elez stand ebenfalls ein gesondertes Programm auf dem Plan. Nicht mit draußen war heute Marvin Bakalorz. Unser Kapitän setzte wegen leichter Leistenbeschwerden aus - eine Vorsichtsmaßnahme.

  • Pressekonferenz-Livestream: Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in Berlin am Ostersonntag zeigen wir Euch wie gewohnt im Livestream bei Facebook, YouTube und hier auf unserer Website. Los geht's am Donnerstag um 13 Uhr.
    jb