Profis, Nachwuchs

Kurz gek(l)ickt - News vom Freitag

Sascha Stegemann leitet das 96-Gastspiel in Berlin, und Christian Schulz drückt wieder die Schulbank. Hier sind die 96-Kurznachrichten vom Freitag.

Schiedsrichter Sascha Stegemann hat in dieser Saison schon ein 96-Spiel geleitet.

  • Gutes Omen: Schiedsrichter der Partie Hertha BSC gegen Hannover 96 am Sonntag (18 Uhr, Liveticker auf hannover96.de) ist Sascha Stegemann. Der 34-Jährige hat in der laufenden Bundesligasaison schon einmal ein Spiel der Roten geleitet: beim 3:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart Anfang Oktober. Stegemanns Assistenten heißen Mike Pickel und Norbert Grudzinski. Der Vierte Offizielle ist Alexander Sather. Unterstützt wird das Schiedsrichterteam von Videoassistent Robert Kampka.

  • Zweiter Teil: 26 Teilnehmer absolvieren in diesen Tagen in Barsinghausen den zweiten Teil ihrer DFB-Elite-Jugend-Lizenz-Ausbildung. Auch Christian Schulz, der seit seiner Rückkehr nach Hannover im vergangenen Sommer für die U23 der Roten die Fußballschuhe schnürt und als 96-Botschafter unterwegs ist, ist beim Lehrgang dabei. Wir wünschen viel Spaß und gutes Gelingen!
    hop/jb