Profis

Kurz gek(l)ickt - News vom Montag

Doppel-Einheit am Dienstag, Check bei "Waldi", Tickets für Groningen und Erfolg für Onnen - in unseren Kurznachrichten lest Ihr alles Wichtige rund um 96 vom Montag!

  • Doppel-Einheit: Nach zwei freien Tagen zur Regeneration geht es für unsere Mannschaft am morgigen Dienstag wieder auf den Platz. Es sind zwei öffentliche Einheiten angesetzt: Um 10 Uhr und um 15.30 Uhr können Fans unseren Profis auf der MKA zuschauen. 

  • "Waldi"-Rückkehr: Waldemar Anton, der nach der U21-Europameisterschaft noch zwei Wochen Sonderurlaub erhalten hatte, ist nun zurück in Hannover. Am heutigen Montag absolvierte "Waldi" bereits erfolgreich die sportmedizinischen Untersuchungen, morgen wird er dann wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Platz stehen.

  • Groningen-Tickets: Am kommenden Samstag empfangen unsere Roten im letzten Härtetest vor dem Saisonstart den FC Groningen im Eilenriedestadion. Anpfiff der Partie gegen den niederländischen Erstligisten, der jüngst Ex-96-Stürmer Charlison Benschop verpflichtet hat, ist um 15 Uhr. Tickets (12 Euro, ermäßigt 8 Euro) für die Partie bekommt ihr in unseren beiden 96-Fanshops an der HDI Arena und in der City am Kröpcke.

  • "Universiade"-Erfolg: 96-Hochspringerin Imke Onnen hat bei der "Summer Universiade" in Neapel den dritten Platz erreicht. Das Turnier für studentische Spitzensportlerinnen und -sportler ist mit rund 8.000 Teilnehmenden aus über 150 Nationen die größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. Wir gratulieren!
    jb