Klub

Christian Katz – eigene Akzente in bewährten Strukturen

Neue Aufgaben sind hinzugekommen, ein "Neuzugang" ist er aber nicht: Christian Katz ist bei Hannover 96 seit Anfang des Monats verantwortlich für Organisation, Stadionbetrieb und Vertrieb. Wir stellen den 35-Jährigen vor.

Neuer Bereichsleiter für Organisation, Stadionbetrieb und Vertrieb: Christian Katz.

Bewährtes und neue Akzente
Offiziell ist Christian Katz seit drei Tagen der neue Bereichsleiter für Organisation, Stadionbetrieb und Vertrieb bei Hannover 96. Doch eine Eingewöhnungsphase, wie sie "Neuzugänge" normalerweise benötigen, entfällt bei ihm. Der 35-Jährige hatte bisher als Leiter des Eventmanagements sein Büro in der HDI Arena. Diese Aufgabe bleibt, die neuen Herausforderungen kommen hinzu – Katz freut sich darauf.

"Tolle Mitarbeiter"
"Ich bin dank der guten und engen Zusammenarbeit mit Thorsten Meier in vielen Themen ohnehin schon involviert gewesen", sagt der in Wilhelmshaven geborene und in Oldenburg aufgewachsene Katz. Er übernehme die Verantwortung für sehr gut funktionierende Abteilungen und tolle Mitarbeiter, so Katz, der in den bewährten Strukturen eigene Akzente setzen möchte.

Kontakt über Special Olympics
Der Kontakt zu Hannover 96 entstand vor vier Jahren. Katz gehörte damals zum leitenden Team der Special Olympics Deutschland, das die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung vom 6. bis 10. Juni 2016 in Hannover ausrichtete. 4800 Athletinnen und Athleten starteten damals in verschiedenen hannoverschen Sportstätten – unter anderem auch der HDI Arena – und sorgten nicht nur für mitreißende Wettbewerbe, sondern auch für viele emotionale Momente.

Praktikum bei Füchse Berlin
Studiert hat Katz International Business & Management mit Schwerpunkt Eventmanagement in Osnabrück und Mexiko. In einem Praktikum beim Handball-Bundesligisten Füchse Berlin machte Katz erste Erfahrungen im Profisport. Seine Bachelorarbeit schrieb Katz über "Vermarktungs- und Vertriebsmöglichkeiten eines (Profi)-Sportvereins".

Starke Unterstützung
Bei Hannover 96 wird Katz in seinen neuen Aufgaben von Nadine Klaube, zukünftig Abteilungsleiterin Ticketing & Besuchermanagement, und ihrem Team des Servicecenters sowie von den beiden Fanbeauftragten Torsten Koar und Dennis Sommerfeld und dem Sicherheitsbeauftragten Jürgen Niggemeier unterstützt. Darüber hinaus wird er beim Thema Vertrieb mit 96-Vermarkter Lagardère Sports, beim Catering mit dem HCC und im Rahmen der Konzerte eng mit Hannover Concerts zusammenarbeiten.
hr