Profis, Verein

Kurz gek(l)ickt - News vom Samstag

Wer unser Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg leitet, wie viele Zuschauer gegen den Club erwartet werden, und auf wen unsere 96-Frauen am Sonntag treffen, lest Ihr in unseren Kurznachrichten vom Samstag!

  • Schiedsrichter-Ansetzung: Martin Petersen pfeift unser Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg am Montagabend (20.30 Uhr; Tickets). An der Linie assistieren ihm Robert Wessel und Asmir Osmanagic. Vierter Offizieller ist Christof Günsch, während Timo Gerach und Markus Sinn das Duell vor den Bildschirmen in Köln verfolgen.

  • Zuschauer-Erwartung: Zum Heimspiel gegen die Nürnberger rechnen wir aktuell mit 27.000 Zuschauern. Wer spontan auch dabei sein und unsere Mannschaft gegen den Club unterstützen möchte, bekommt in unserem Ticket-Onlineshop noch Karten, die bequem und ohne Warteschlange per PRINT@HOME zu Hause ausgedruckt oder als "Mobile Ticket" aufs Smartphone geladen werden können.

  • Frauen-Heimspiel: Nach dem Spitzenspiel gegen den Hamburger SV, das unsere 96-Frauen mit 2:0 für sich entschieden, ist in dieser Woche das nächste Team aus der Hansestadt in der Eilenriede zu Gast. Am Sonntag (14 Uhr) wird die Begegnung mit dem FC St. Pauli angepfiffen.

Schon gesehen?

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.