Profis

Kurz gek(l)ickt - News vom Sonntag

Felipe auf der MKA, Punktgewinn für Albornoz und noch eine Woche bis zum nächsten Heimspiel - lest hier alles Wichtige rund um 96 vom Sonntag!

  • Felipe auf der MKA: Während der Rest unserer Profis noch das freie Wochenende genießt, schuftete unsere Nummer fünf am Sonntag in einer individuellen Einheit auf der MKA fleißig fürs Comeback. Wenn alles nach Plan läuft, steigt unser Innenverteidiger bereits morgen gemeinsam mit Linton Maina wieder ins Mannschaftstraining ein.

  • Punktgewinn für Albornoz: Für unseren Außenverteidiger Miiko Albornoz stand am Samstagabend das erste von zwei Freundschaftsspielen auf dem Programm. Gegen Kolumbien trennte sich die Elf von Trainer Reinaldo Rueda 1:1 unentschieden - unsere Nummer drei kam dabei nicht zum Einsatz. Im nächsten Duell treffen die Südamerikaner am Dienstag, den 15. Oktober, auf Guinea.

  • Noch eine Woche bis zum nächsten Heimspiel: Nach der Länderspielpause empfangen wir am Sonntag in einer Woche den VfL Osnabrück in der HDI Arena, Anpfiff der Partie ist um 13.30 Uhr. Wer auch beim Heimspiel dabei sein und unsere Mannschaft unterstützen möchte, bekommt in unserem Ticket-Onlineshop noch Karten, die auch bequem per PRINT@HOME zu Hause ausgedruckt oder als "Mobile Ticket" aufs Smartphone geladen werden können.

Schon gesehen?

  • Besondere Einlaufaktion von EDDIs Kids: Zum letzten Heimspiel suchten wir gemeinsam mit Falkensteiner 22 Einlaufkinder, die mit einer ganz besonderen Person den Rasen der HDI Arena betreten. Auch 96TV war für Euch dabei und hat diesen aufregenden Ausflug begleitet!

  • Korb im Interview:  Am vergangenen Spieltag sorgte Julian Korb für den wichtigen Führungstreffer beim Auswärtsspiel in Dresden - und das in bester Stürmermanier. Grund genug, um "Korbi" zum 96TV-Interview zu laden.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.