Profis

Ducksch: "'Baka' ist eine wichtige Bezugsperson für mich"

In unserer Rubrik "Lieblingself" verrät 96-Stürmer Marvin Ducksch, wer sein Lieblingskumpel im Team ist, was er gern in seiner Freizeit macht - und worauf er heute nicht mehr verzichten kann.

Seit Sommer bei den Roten: Torjäger Marvin Ducksch.

Elf aus 27
In unserer Rubrik "Lieblingself" zeigen sich die 96-Profis von ihrer privaten Seite, wählen aus einer Liste mit 27 Fragen elf aus, die sie beantworten möchten. Diesmal am Ball: 96-Stürmer Marvin Ducksch.

  • Mein Lieblingsessen: "Currywurst mit Pommes. Ich komme aus dem Ruhrpott, da ist das das Leibgericht der meisten Menschen."

  • Meine Lieblingsserie: "'Prison Break'. Das ist die erste Serie gewesen, die ich geschaut habe – und bislang auch die beste. Die Folgen würde ich jederzeit wieder ansehen."

  • Meine Lieblingstrainingsübung: "Rondo, also sechs gegen zwei, macht mir immer besonders viel Spaß. Bist du gut, stehst du außen. Bist du nicht so gut, musst du häufiger in die Mitte. Ich stehe oft außen …" (lacht)

  • Mein Lieblingsstadion international: "Mein Lieblingsstadion ist der Signal-Iduna-Park in Dortmund. Dort habe ich mein erstes Profispiel gemacht. Ich habe schon viele Stadien in meiner Karriere gesehen, aber die Atmosphäre in Dortmund ist einzigartig."

  • Mein Lieblingshobby außer Fußball: "Ich gehe sehr gern mit meiner Familie spazieren. Da kann ich richtig gut abschalten. Wir wohnen im Zooviertel in Hannover, die Gegend ist wunderschön und bietet viele Möglichkeiten für Spaziergänge."

  • Mein Lieblingskumpel im Team: "Marvin Bakalorz. Wir kennen uns schon sehr, sehr lange, aus gemeinsamen Zeiten in Dortmund und Paderborn. 'Baka' ist eine wichtige Bezugsperson für mich, hat mir immer wieder in verschiedenen Lebenssituationen geholfen."

  • Meine Lieblingsjahreszeit: "Da wähle ich den Sommer. Wenn die Sonne scheint und der Himmel blau ist, dann gehst du mit einem viel positiveren Gefühl in den Tag, egal, was um dich herum gerade alles passiert."

  • Mein Lieblingsfortbewegungsmittel: "Das Auto natürlich. Ich habe meinen Führerschein jetzt seit einem Jahr, und ich weiß gar nicht, wie ich es vorher ohne ausgehalten habe. Mit dem Auto kann ich jederzeit überall hinfahren, das finde ich super."

  • Mein Lieblingskonsolenspiel: "Fortnite. Bei Auswärtsfahrten spiele ich das mit "Cedi", "Waldi" und "Flo" (gemeint sind die 96-Profis Cedric Teuchert, Waldemar Anton und Florent Muslija; Anm. d. Red.). Das macht einfach Spaß und ist ein guter Ausgleich zum Profifußball."

  • Mein Lieblingssportgerät: "Der Fußball, ganz klar. Andere Babys bekommen ein Kuscheltier fürs Bett, ich habe von meinem Vater einen Stoffball bekommen. Seitdem geht bei mir gar nichts ohne Ball."

  • Mein Lieblingsgetränk: "Das wird jetzt vielleicht nicht jeder verstehen, aber ich brauche nach einer anstrengenden Trainingseinheit oder nach dem Spiel Zucker. Deshalb gehe ich in der Kabine als erstes zum Kühlschrank und hole mir eine Flasche Cola."
    hop