Profis

Saric und Barlemann übernehmen bis Heidenheim

Der Fahrplan bis zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim steht: Die bisherigen Co-Trainer Asif Saric und Lars Barlemann übernehmen morgen verantwortlich das Training und bereiten das 96-Team in dieser Woche auf die Aufgabe am Sonntag vor.

Asif Saric (l.) und Lars Barlemann bereiten unsere Mannschaft auf das Auswärtsspiel in Heidenheim vor.

Neuer Cheftrainer in Länderspielpause
Die Verantwortlichen von Hannover 96 sondieren nach der Trennung von Cheftrainer Mirko Slomka intensiv den Markt, führen Gespräche mit Kandidaten und werden spätestens in der kommenden Länderspielpause einen neuen Cheftrainer präsentieren.

Co-Trainerduo übernimmt
Bis dahin wird der bisherige Co-Trainer Asif Saric das Training leiten, ihm zur Seite steht Lars Barlemann, der bisher ebenfalls als Assistent des Cheftrainers gearbeitet hat. Beide werden die Mannschaft auf das nächste Zweitligaspiel am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) in Heidenheim vorbereiten und dort auch auf der Bank sitzen.

Die nächste Trainingseinheit findet am morgigen Dienstag um 10 Uhr auf der Mehrkampfanlage statt und ist öffentlich.