Profis, Verein, eSports

Kurz gek(l)ickt - News vom Sonntag

Unsere 96-Frauen unterliegen in Kiel, Muslija trifft mit dem Kosovo auf England, eSportler spielen am Montagabend und Mirko Liesebach-Moritz freut sich über zweiten Platz bei der BusChallenge - hier gibt's die Kurznachrichten rund um 96 vom Sonntag!

Für unsere 96-Frauen gab es bei Holstein Kiel leider eine Niederlage.

  • Ärgerliche Niederlage: "Zurzeit befinden wir uns in einem kleinen Loch. Es ist schwer, dafür die richtigen Worte zu finden. Wir sind aber überzeugt, dass wir da gemeinsam wieder rauskommen", konstatierte 96-Verteidigerin Janina Breitsch nach dem Spiel unserer Frauen bei Holstein Kiel, das leider mit 2:4 verloren ging. Zwar stehen unsere Mädels mit aktuell 23 Punkten nach wie vor auf Platz zwei in der Regionalliga Nord, der Abstand zum Tabellenersten SV Henstedt-Ulzburg ist mittlerweile jedoch auf elf Punkte angewachsen. Am kommenden Sonntag (13 Uhr) trifft unser Frauenteam im Viertelfinale des Niedersachsenpokals auswärts auf den SV Hastenbeck  - und da soll dann endlich wieder ein Erfolgserlebnis her! Wir drücken die Daumen! 

  • Abschließendes Duell: Gegen Tschechien gab es für die kosovarische Nationalmannschaft am Donnerstag eine 1:2-Niederlage, sodass sich Flo Muslija und Co. das Ticket für die Teilnahme an der Europameisterschaft nicht mehr über die Qualifikationsrunde sichern können. Dennoch steht noch ein letztes Spiel an: Am Sonntagabend (18 Uhr) trifft das Team auf England. Da der Kosovo aber seine Gruppe in der Nations League gewonnen hat, dürfen Muslija und seine Kollegen im März an den Play-offs teilnehmen, bei denen die letzten vier EM-Tickets ausgespielt werden.

  • Nächste Chance: Nachdem unsere 96-eSportler durchwachsen in die neue VBL-Saison gestartet sind und aus den Spielen gegen Werder Bremen, Hertha BSC, den VfB Stuttgart und den VfL Wolfsburg insgesamt lediglich elf Punkte mitnehmen konnten, was Tabellenrang 18 bedeutet, gibt es am Montagabend die nächste Chance auf Zähler. Um 18 Uhr geht es zunächst gegen den 1. FSV Mainz 05 (Tabellenplatz neun, 20 Punkte), um 20.30 Uhr folgt dann das Duell mit dem 1. FC Köln (Tabellenplatz elf, 16 Punkte). Wie sich unsere Jungs schlagen, könnt Ihr wie gewohnt live bei Twitter und Instagram verfolgen.

  • Tolle Auszeichnung: Bereits zum dritten Mal fand kürzlich im Brandenburgischen Linthe die BusChallenge statt - und unter den Teilnehmern befand sich auch unser 96-Busfahrer Mirko Liesebach-Moritz, der unsere Profis regelmäßig sicher von A nach B befördert. Insgesamt 26 Fahrer nahmen an dem Wettbewerb teil und absolvierten die eine oder andere knifflige Aufgabe. "Liese" durfte sich am Ende über einen tollen zweiten Platz freuen. Wir gratulieren! Wer sich den Bericht zur Challenge einmal anschauen möchte, gelangt hier zum Video.
    jb
"Liese" freut sich über den zweiten Platz.

Schon gesehen?

  • Befreiuungsschlag: Unsere U23 besiegte den SSV Jeddeloh am Samstagnachmittag im Eilenriedestadion in letzter Sekunde mit 2:1 und konnte so den negativen Trend stoppen.

  • Trainingsreport: 96TV hat unseren neuen Chefcoach Kenan Kocak bei seinen ersten beiden Einheiten mit der Mannschaft begleitet.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.