Profis

Testspiel-Doppelpack am Sonntag: In Wolfsburg und gegen Viktoria Berlin

Der nächste Testspiel-Doppelpack für unsere Roten steht fest: Am kommenden Sonntag, den 19. Januar, spielt Hannover 96 um 11 Uhr beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Vier Stunden später gibt es in der HDI Arena einen Test gegen den FC Viktoria 1889 Berlin. Beide Spiele finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Am Sonntag sind zwei Testspiele angesetzt.

Anpfiff um 11 Uhr und 15 Uhr
Wie am vergangenen Wochenende wird 96-Trainer Kenan Kocak aus seinem Kader wieder zwei Teams zusammenstellen. Der Test in Wolfsburg wird Sonntag um 11 Uhr im AOK-Stadion angepfiffen. Der Erstligist VfL spielt einen Tag zuvor zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde beim 1. FC Köln. Der zweite 96-Test am Sonntag (Anpfiff: 15 Uhr) findet in Hannover statt. Der Viertligist aus Berlin steht in der Nordost-Staffel auf dem 8. Platz, angeführt wird die Tabelle von einem alten Bekannten der Roten, dem FC Energie Cottbus.

Für Hannover 96 sind es nach den Begegnungen gegen den SC Paderborn (0:1) und Werder Bremen (1:3) die Tests Nummer 3 und 4. In der 2. Liga geht es für 96 am 28. Januar (20.30 Uhr) bei Jahn Regensburg weiter.
hr