Profis

Doppelpack am Sonntag: 96 testet in Wolfsburg & gegen Viktoria Berlin

Doppel-Testspieltag am Sonntag: Um 11 Uhr spielt unsere Mannschaft gegen den VfL Wolfsburg in der Autostadt, anschließend empfangen wir ab 15 Uhr Viktoria Belin in der HDI Arena. Beide Spiele finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Beide Testspiele am Sonntag finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Erst Wolfsburg, dann Viktoria Berlin
Doppel-Testspieltag: Am morgigen Sonntag stehen für unsere Profis gleich zwei Testspiele auf dem Plan. Um 11 Uhr treten wir gegen unsere niedersächsischen Nachbarn vom VfL Wolfsburg an, die bereits am heutigen Samstag beim 1. FC Köln in die Rückrunde der Bundesliga starten. Nur vier Stunden später ertönt in unserem Wohnzimmer der Anpfiff zur Partie gegen den aktuellen Tabellenachten der Regionalligist Nordost, Viktoria Berlin. Beide Spiele finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Erneut zwei Kader
Analog zum letzten Test-Wochenende wird Cheftrainer Kenan Kocak auch für den anstehenden "Doppelpack" wieder zwei Kader benennen, die jeweils eines der beiden Spiele absolvieren werden. Außerdem verriet unser Coach, dass unsere Neuzugänge bereits zum Einsatz kommen werden: John Guidetti am Vormittag in Wolfsburg, Dominik Kaiser am Nachmittag gegen Berlin.

Leider keine Livestreams
Die beiden Testspiele am vergangenen Wochenende gegen den SC Paderborn und bei Werder Bremen konnten wir Euch im kommentierten Livestream präsentieren. Das ist an diesem Sonntag nicht möglich. Die Produktion in Wolfsburg lässt sich leider nicht so einfach umsetzen. Gegen Berlin wurde dann für dieses Mal auch darauf verzichtet. Dennoch freuen wir uns sehr über die vielen Fragen und das große Interesse hierzu. Bei nächster Gelegenheit geht 96TV ganz sicher wieder live on air!

Ansonsten halten wir Euch wie gewohnt bei Twitter und Instagram auf dem Laufenden. Und im Nachgang findet Ihr selbstverständlich zu beiden Spielen die Berichte hier auf unserer Website.