Profis, Klub

Kurz gek(l)ickt - News vom Mittwoch

Auslaufen nach Regensburg, Spieltagspressekonferenz vor Wehen Wiesbaden, die Guidettis kleiden sich ein und ein Geburtstagskind - lest hier alle Kurznachrichten rund um 96 vom Mittwoch. 

Unterstützung von zu Hause: Sanna Guidetti und die beiden Kids haben ihrem Papa John vom TV aus die Daumen gedrückt. (Fotos: Instagram)

  • Die Guidettis kleiden sich ein: Nachdem die Guidettis nur kurz nach ihrer Ankunft die Stadt erkundeten, führte der Weg gestern in den Fanshop von Hannover 96. Pünktlich zum ersten Pflichtspiel im Jahr 2020 gab es für Johns Frau Sanna und die beiden Kinder 96-Trikots natürlich mit Guidetti-Flock. Für die Kinder gab es darüberhinaus noch Bommelmützen und natürlich einen kleinen EDDI.

  • Pressekonferenz vor Wehen Wiesbaden: Am Samstagmittag steht mit der Partie gegen Wehen Wiesbaden das erste Heimspiel für unsere Roten an. Im Vorfeld der Partie stellt sich Cheftrainer Kenan Kocak wie gewohnt den Fragen der Journalisten. Die Pressekonferenz startet am Donnerstag um 11.30 Uhr - und Ihr könnt via FacebookYouTube und hier auf unserer Website live dabei sein.

  • Regeneratives Training nach Regensburg: Um 9 Uhr heute Morgen machte sich unsere Mannschaft mit dem Mannschaftsbus auf den Heimweg. Direkt nach der Ankunft an der HDI Arena wird unsere Mannschaft eine regenerative Einheit im Indoorbereich der HDI Arena absolvieren. Bis zum Spiel am Samstag wird jeweils unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert.

  • Happy Birthday: Unser Physiotherapeut Thorsten Klopp feiert heute seinen 45. Geburtstag - wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles erdenklich Gute!

Schon gesehen?

  • Kocak nach Regensburg: Nichts schönreden, es deutlich besser machen als in der 2. Halbzeit in Regensburg und mehr Widerstandskraft bei Rückschlägen: 96-Trainer Kenan Kocak gibt die Marschroute vor dem ersten Heimspiel der Roten im neuen Jahr am Samstag gegen den SV Wehen Wiesbaden vor.

  • Vertragsauflösung mit Dennis Aogo: Hannover 96 und Dennis Aogo gehen künftig getrennte Wege. Der Vertrag zwischen dem Zweitligisten und dem 33-jährigen wird in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.