Profis

Komplette Übersicht: Diese Rückennummern tragen unsere Neuzugänge

Neue Spieler, neue Rückennummern: Erfahrt hier, welche Zahlen Mike Frantz, Franck Evina, Valmir Sulejmani und Michael Esser gewählt haben!

Kurz vor dem Trainingsauftakt am Montag stehen nun auch die Rückennummern unserer Neuzugänge fest.

Große Fußstapfen für Frantz
Nachdem sich bereits Hendrik Weydandt und Michael Ratajczak für neue Rückennummern entschieden hatten, steht nun auch fest, welche Zahlen in der neuen Saison die Trikots unserer Neuzugänge zieren werden.

Mit der 8 läuft ab sofort Mike Frantz auf. Der Mittelfeldmann hatte die gleiche Nummer bei seinem Ex-Klub aus Freiburg getragen, für den er vor seinem Wechsel zu unseren Roten sechs Jahre lang aufgelaufen war. "Die 8 hat für mich natürlich eine persönliche Bedeutung. Ich verbinde damit viele positive Erinnerungen", erzählt Frantz. Eine besondere Nummer ist die 8 auch bei 96 - hatten sie doch schließlich Kämpferherz Altin Lala und später unser ehemaliger Kapitän Manuel Schmiedebach getragen. "Ich weiß, welche Vorgeschichte diese Rückennummer bei Hannover 96 hat, und dass gerade Altin Lala einen unfassbar hohen Stellenwert bei den Fans hatte und hat", sagt Frantz. Und verspricht: "Ich weiß, diese Nummer mit Ehre und Würde zu tragen."

18 und 19 für neue Offensivmänner
Franck Evina hat sich für die 18, die in der abgelaufenen Spielzeit Marc Stendera trug, entschieden. Mit der 18 war Evina auch bei seiner Leih-Station in Uerdingen 2019/20 auf Torejagd gegangen - und mit ebendieser Nummer auf dem Dress hatte er im April 2018 auch sein Profidebüt für den FC Bayern München gefeiert. Direkt dahinter folgt Valmir Sulejmani mit der 19, die nach Emil Hanssons Wechsel zu Fortuna Sittard frei geworden war.

Neue Nummer für "Bruno"
Rückkehrer Michael Esser hat eine andere Nummer gewählt als bei seinem letzten Engagement in Hannover. "Bruno" steht von nun an mit der 31 im Tor. "Die 31 war eigentlich immer meine Nummer", erklärt unser Keeper. "Ich habe sie damals in Bochum schon getragen, bei Sturm Graz und in Darmstadt dann auch." Möglich wurde der Tausch aber erst jetzt, da die Nummer zuvor an Waldemar Anton, der sich jüngst dem VfB Stuttgart anschloss, vergeben gewesen war.

Und bevor Fragen aufkommen: Natürlich werden die neuen Nummern auch auf neuen Trikots zu sehen sein. Diese werden wir Euch voraussichtlich Mitte August präsentieren.
jb

Hier seht Ihr alle Rückennummern in der Übersicht:

  • Ron-Robert Zieler (1)
  • Josip Elez (2)
  • Felipe (5)
  • Marvin Bakalorz (6)
  • Edgar Prib (7)
  • Mike Frantz (8)
  • Hendrik Weydandt (9)
  • Genki Haraguchi (10)
  • Linton Maina (11)
  • Dominik Kaiser (13)
  • Timo Hübers (15)
  • Marvin Ducksch (17)
  • Franck Evina (18)
  • Valmir Sulejmani (19)
  • Philipp Ochs (20)
  • Michael Ratajczak (22)
  • Martin Hansen (25)
  • Tim Walbrecht (27)
  • Marcel Franke (28)
  • Simon Stehle (29
  • Michael Esser (31)
  • Niklas Tarnat (34)
  • Florent Muslija (35)
  • Mick Gudra (38)