96plus, Klub

Mit Hygienekonzept: 96plus-Grillfest begeistert die Gäste

Veranstaltung rund um die HDI Arena: Bereits zum siebten Mal in Folge fand am Freitagnachmittag bei gutem Wetter das beliebte 96plus-Grillfest statt - natürlich unter Einhaltung der coronabedingten Hygienebestimmungen.

Unter besonderen Bedingungen: Bereits zum siebten Mal fand am Freitag das 96plus-Grillfest statt.

Mit Traditionen soll man nicht brechen
Leere Stadien, kaum Konzerte oder kulturelle Veranstaltungen: Aufgrund der Corona-Pandemie ist es in den vergangenen Monaten wahrlich ruhig geworden in Hannover sowie der gesamten Bundesrepublik. Umso erfreulicher ist es, dass das 96plus-Grillfest in diesem Jahr trotzdem in die siebte Runde gehen konnte, denn: Besonders für Menschen in sozialen Schwierigkeiten ist der Austausch und die Gesellschaft anderer immens wichtig.

400 Personen eingeladen
Im Vorfeld der Veranstaltung wurden über verschiedene soziale Einrichtungen in Hannover exakt 400 Personen eingeladen. Um einen reibungslosen Einlass zu gewähren, wurden Ausfüllbögen auf die Rückseite der Einladungskarten gedruckt. Diese wurden an die soziale Einrichtungen verteilt, um zu gewährleisten, dass die Sozialarbeiterinen und Sozialarbeiter den Gästen im Vorfeld beim Ausfüllen Hilfe leisten können.

"Der Ablauf hat reibungslos funktioniert und so hat von Anfang bis Ende der Veranstaltung eine ausgelassene Stimmung geherrscht – trotz Maskenpflicht und Sicherheitsabstand", freut sich Juri Sladkov, verantwortlich für 96plus. Um den Abstand zu gewährleisten, nahmen die Gäste auf der frisch rausgeputzten Südtribüne Platz – mit Bratwurst und kühlem Softdrink schon fast ein ganz normaler Stadionbesuch.

Zahlreiche Stände mit Essen und Trinken
Bereits zum siebten Mal gaben sich auch die fleißigen Griller vom Charcoil e.V. die Ehre – wie immer ein wahres Highlight für die Gäste. Auch das "Zahnmobil", eine rollende Zahnarztpraxis, war wieder dabei und konnte kleine Behandlungen durchführen. Neben leckerem Grillfleisch, Würstchen, verschiedenen Salate sowie Soßen gab es auch noch einen süßen Leckerbissen: Zum ersten Mal war Frioli, Hannovers Eismanufaktur Nummer eins, mit an Bord.

Hauptpartner Clarios verteilt Hygieneartikel
Die fleißigen Helferinnen und Helfern aus der 96-Geschäftsstelle bekamen tatkräftige Unterstützung aus Garbsen. Ein Team von 96plus-Hauptpartner Clarios half bei der Essens- und Getränkeausgabe mit und verteilte Gratis-Hygieneartikel.

96plus dankt dem Charcoal Street BBQ e.V., dem Zahnmobil Hannover, dem Arbeiter-Samariter-Bund, den freiwilligen Helfern unseres Hauptpartners Clarios sowie Apostel Griechische Spezialitäten GmbH, Café Engelke, Gramann Landschlachterei, Hannoversche Kaffeemanufaktur und Hannover Congress Centrum (HCC) für die Unterstützung des 96plus-Grillfestes.

96plus wird unterstützt durch seinen Hauptpartner Clarios.

Hier noch ein paar Impressionen vom Fest: