Profis

Valmirs Lieblinge: "Ich bin gern in der List unterwegs"

Nach Zwischenstationen bei Union Berlin und Waldhof Mannheim ist Valmir Sulejmani in diesem Sommer zu Hannover 96 zurückgekehrt. In unserer Rubrik "Lieblinglingself" verrät der 24-Jährige nun, wohin er am liebsten in den Urlaub reist, welches Kleidungsstück sein Favorit ist, und wo er regelmäßig in Hannover unterwegs ist!

Bereits von 2005 bis 2015 hatte Valmir Sulejmani das Trikot unserer Roten getragen, nun spielt er wieder in seiner Heimat.

Elf aus 27
In unserer Rubrik "Lieblingself" zeigen sich unsere 96-Profis von ihrer privaten Seite, wählen aus einer Liste mit 27 Fragen elf aus, die sie beantworten möchten. Diesmal am Ball: unser Stürmer Valmir Sulejmani.

  • Lieblingsfilm: Ich mag Filme, die auf wahren Begebenheiten beruhen – wie zum Beispiel "Ziemlich beste Freunde". Ein toller Film über Freundschaft, die keine Grenzen kennt – mit tollen Schauspielern.

  • Lieblingsschauspieler: Da muss ich nicht lange überlegen: Jason Statham. Ob als Actionheld in den "Transporter"- oder "Fast & Furious"-Filmen – ich sehe Filme mit ihm einfach gern. Was nur wenige wissen: Er war früher Wasserspringer.

  • Lieblingsurlaubsort: Ich reise gern in die Heimat meiner Eltern: die Republik Kosovo. Dort auf dem Balkan leben viele Verwandte, und ich freue mich immer, dort im Sommer zu entspannen. Deshalb bin ich auch stolz, dass ich im Oktober 2015 mein Debüt im Nationalteam des Kosovo geben durfte.

  • Lieblingssportler: Robert Lewandowski vom FC Bayern ist für mich ein echtes Vorbild. Seine Schusstechnik, seine Dynamik auf dem Platz, seine Disziplin, sein Positionsspiel – als Stürmer kann man viel von ihm lernen.

  • Lieblingsessen: Ich mag am liebsten ein von meiner Mutter selbst gemachtes Pide. Das ist ein weiches Fladenbrot, das ich am liebsten mit Schafskäse esse. Als Profi darf man aber nicht zu viel davon genießen (lacht).

  • Lieblings-TV-Serie: Ich schaue mir gern "Prison Break" an. Klasse Story und Darsteller und in allen Staffeln hochgradig spannend.

  • Lieblingsort in Hannover: Ich bin normalerweise gern in der List unterwegs. Dort ist viel los, und ich habe dort Freunde und treffe mich gern mit ihnen – leider ist das in der aktuellen Coronasituation nur schwer möglich.

  • Lieblingskleidungsstück: Ich bin ein Fan der Jogginghose. Die ist nicht nur sportlich und sehr bequem, sondern inzwischen auch stylische Mode. Ich verrate mal ein Geheimnis: Ich habe mehr Jogginghosen als normale Hosen in meinem Kleiderschrank.

  • Lieblingstier im Zoo Hannover: Ich sehe mir gern die Löwen in ihrer tollen Umgebung im Zoo Hannover an. Für mich sind sie einfach die Chefs im Zoo.

  • Lieblingshobby außer Fußball: Ich bin Basketballfan und fiebere mit den Los Angeles Lakers mit. Leider werden die Spiele im Fernsehen sehr spät gezeigt, sodass ich nur selten live dabei sein kann.

  • Lieblingsstadion international: Das Stadion des FC Liverpool an der Anfield Road. Mein Traum ist, dort einmal selbst zu spielen. Falls das nicht klappt, würde ich die sensationelle Atmosphäre gern als Zuschauer oder Balljunge erleben.