Profis, Nachwuchs

Der Wochenfahrplan

Zwei freie Tage liegen hinter, zwei Spiele vor unseren Profis: Wie die Woche unserer Mannschaft aussieht, welche Testspiele für unsere Akademie-Teams anstehen und was sonst noch so los ist, lest Ihr in unserem Wochenfahrplan!

Unsere Profis starten am Montag in die neue Trainingswoche. (Foto: 96/Kaletta)

Aufm Platz:
Nach einem freien Wochenende nimmt unsere Mannschaft am Montag wieder das Training auf. Am selben Tag startet auch die von der DFL beschlossene "Quasi-Quarantäne", was bedeutet, dass sich unser Team ausschließlich im häuslichen Umfeld oder auf dem Trainingsgelände beziehungsweise im Stadion aufhalten darf. Coronabedingt finden alle Einheiten auch nach wie vor unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wir halten Euch aber via Social Media, Website und App auf dem Laufenden. Am Freitgagabend steht für unsere Profis das nächste Ligaspiel auf dem Programm: Um 18.30 Uhr gastiert der SV Darmstadt 98 in Hannover. Nur drei Tage später folgt dann der nächste Einsatz: Am Montagabend um 18 Uhr steigt das Nachholspiel bei Holstein Kiel.

Aus der Akademie:
Auch an unserer 96-Akademie rollt am Wochenende wieder der Ball. Am Samstag um 11 Uhr testet zunächst unser Talente-Team gegen den Nachwuchs von Borussia Dortmund, dann empfängt um 15 Uhr unsere U23 die SV Drochtersen/Assel. Beide Spiele finden im Eilenriedestadion unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt - wer aber die Social-Media-Kanäle unserer 96-Akademie (Instagram; Twitter; Facebook) verfolgt, bekommt dort alle Infos zu den Partien.

... und sonst so:

In dieser Woche stehen rund um unsere Mannschaft drei Geburtstage an. Am Montag feiert unser Zeugwart Benjamin Hauptmann (35 Jahre), dann folgen am Sonntag Genki Haraguchi (30 Jahre) und Patrick Twumasi (27 Jahre). Wir wünschen schöne Ehrentage!
jb