Profis

Letzte Tests terminiert: Gastspiel bei der Hertha, Generalprobe gegen Magdeburg

Die letzten Testspiele der Sommervorbereitung unserer Profis stehen fest: Am Mittwoch, den 14. Juli, um 17 Uhr gastiert die Zimmermann-Elf zunächst bei Hertha BSC, bevor am Samstag, den 17. Juli, um 14 Uhr die Generalprobe in Hannover gegen den 1. FC Magdeburg folgt. 96TV plant, die Duelle, wie alle anderen Testspiele auch, im kommentierten Livestream zu übertragen.

Am 14. Juli geht es für unsere Mannschaft zur Hertha nach Berlin, bevor am 17. Juli in Hannover gegen die Tietz-Elf des 1. FC Magdeburg die Generalprobe folgt. (Fotos: imago images/Stefan Bösl; 96/Kaletta)

Gastspiel bei der Hertha
Die letzten beiden Testspiele der Vorbereitung unserer Roten auf die kommende Zweitligaspielzeit sind terminiert. Am Mittwoch, den 14. Juli, um 17 Uhr gastiert die Mannschaft von 96-Cheftrainer Jan Zimmermann zunächst bei Bundesligist Hertha BSC - der genaue Spielort steht noch nicht fest. Für die Hauptstädter, die gut zwei Wochen vorher am Mittwoch 30. Juni mit dem Training starten, ist es das erste feststehende Kräftemessen. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams datiert vom 30. Spieltag der Erstligasaison 2018/19, Endstand damals im Berliner Olympiastadion: 0:0.

Generalprobe gegen Magdeburg
Eine Woche vor dem Ligastart am Samstag, den 17. Juli, um 14 Uhr proben unsere Profis dann den Ernstfall, wenn die Zimmermann-Elf den 1. FC Magdeburg in Hannover empfängt. Auch hier ist der Spielort noch offen. Klar ist jedoch: Das Duell mit dem letztjährigen Tabellenelften der 3. Liga ist der sechste und letzte Test der Sommervorbereitung unseres Teams - zuvor messen sich Kaiser & Co. mit dem FC St. Pauli, Viktoria Berlin, dem SC Paderborn, Arminia Bielefeld und eben Hertha BSC. Für den Gast bedeutet der Vergleich mit 96 ebenfalls den letzten Feinschliff, bevor am darauffolgenden Wochenende die zweite und 3. Liga parallel in die neue Spielzeit starten.

Livestreams geplant
Die Vorbereitungstestspiele in Hannover werden aktuell analog dem vergangenen Sommer ohne Zuschauer vor Ort geplant. Der Planungsfokus liegt wie angekündigt darauf, zum Pflichtspielstart Stadionbesuche zu ermöglichen. Damit alle 96-Fans die Spiele und die Entwicklung unserer Roten unter unserem neuen Chefcoach Jan Zimmermann dennoch verfolgen können, ist geplant, dass 96TV – wie bereits im vergangenen Jahr – alle Tests im kommentierten Livestream überträgt. Dieses Angebot möchten wir frei empfangbar und dementsprechend kostenlos über unsere neue App, die Website sowie Facebook und YouTube bereitstellen.