Kids, Fußballschule

Saisonabschluss? Nicht bei 96-Talents+Friends!

Es ist ruhig geworden in der HDI Arena. Doch von dieser Ruhe ist auf den deutschen Sportplätzen in den nächsten Wochen nichts zu spüren. Denn mit vielfältigen Wochenendcamps startet 96-Talents+Friends, die Fußballschule von Hannover 96, wieder voll durch und holt hunderte Kinder und Jugendliche an die Bälle.

Gruppenbild vom Osterferiencamp an der 96-Akademie. (Foto: Thomas Rocho)

Wochenenden voller Fußball
In den kommenden Wochen und Monaten werden wieder vermehrt die beliebten Wochenendcamps bei verschiedenen Vereinen ausgetragen. Dadurch können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche schon ab sechs Jahren abwechslungsreiche Trainingseinheiten in ihrer Nähe erleben. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist dabei ohne eine Mitgliedschaft beim ausrichtenden Verein möglich, sodass alle Kids, unabhängig ihrer Vorerfahrung, an den Veranstaltungen teilnehmen dürfen. Die dreitägigen Veranstaltungen bieten somit die ideale Möglichkeit, fußballerische Kenntnisse zu sammeln und bestehende Vorerfahrung auszubauen.

Im gemeinsamen Training mit dem niedersächsischen Profiverein kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer voll und ganz auf ihre Kosten. Denn neben dem professionellen Training stellt auch die abschließende, feierliche Siegerehrung am Ende eines jeden Camps einen Höhepunkt dar, bei dem sich der Nachwuchs wie ein großer Star feiern lassen kann. Neben dem Training sind im Preis von 118,96 Euro auch die Verpflegung vor Ort, die neue Trainingsausstattung von 96-Talents+Friends und viele weitere Extras enthalten.

Von Nord bis Süd und von Ost nach West
Schon lange finden die Veranstaltungen von 96-Talents+Friends nicht mehr nur in der Region Hannover statt. Vielmehr wird das Netzwerk jedes Jahr um neue Vereine aus anderen Landesteilen erweitert, sodass 2022 selbst Kids aus dem thüringischen Ellrich und dem bayrischen Dachau in den Genuss eines professionellen 96-Trainings kommen. Der Großteil der Veranstaltungen findet jedoch nach wie vor in Norddeutschland statt, sodass der Nachwuchs rund um Hannover von der Erfahrung der Trainerinnen und Trainern profitieren kann.

27.05.2022 - 29.05.2022: Niedersachsen Döhren
27.05.2022 - 29.05.2022: JFV Rosdorf
27.05.2022 - 29.05.2022: SBV Erichshagen
03.06.2022 - 05.06.2022: TSV Korbach
03.06.2022 - 05.06.2022: VfB Vorbrück Walsrode
10.06.2022 - 12.06.2022: TuS Hasede
10.06.2022 - 12.06.2022: Tuspo Heinsen
10.06.2022 - 12.06.2022: JSG Garbsen West
17.06.2022 - 19.06.2022: TSV Lüntorf
24.06.2022 - 26.06.2022: SV Lindwedel-Hope
24.06.2022 - 26.06.2022: SC Auetal
24.06.2022 - 26.06.2022: Mädchencamp SV Velber
01.07.2022 - 03.07.2022: TSV Anemolter-Schinna
01.07.2022 - 03.07.2022: TSV Kirchrode
01.07.2022 - 03.07.2022: TSV Drebber
08.07.2022 - 10.07.2022: JSG Wimmer/Lintorf
08.07.2022 - 10.07.2022: MTV Banteln
08.07.2022 - 10.07.2022: SSG Halvestorf
15.07.2022 - 17.07.2022: SV Großräschen
15.07.2022 - 17.07.2022: BSV Gleidingen
15.07.2022 - 17.07.2022: TuS Nettlingen

Hier geht's zum Buchungsportal.