Profis

Erstes Heimspiel terminiert: Unter Flutlicht gegen den FC St. Pauli

Die DFL hat die Partien der ersten beiden Zweitliga-Spieltage 2022/23 zeitgenau angesetzt. Damit steht nun auch fest, wann wir den FC St. Pauli zum ersten Heimspiel der neuen Saison in Hannover empfangen.

Das Duell mit dem FC St. Pauli steigt unter Flutlicht. (Foto: 96/Kaletta)

Zwei Abendspiele zu Beginn
Das Duell mit den "Kiezkickern" steigt am Samstag, den 23. Juli, um 20.30 Uhr. Damit steht fest, dass wir mit zwei Abendspielen in die neue Zweitliga-Saison starten: Acht tage zuvor - am Freitag, den 15. Juli, um 20.30 Uhr - eröffnen wir die Spielzeit 2022/23 mit dem Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern.

Vorverkauf für St. Pauli läuft
Der Ticket-Vorverkauf für das Heimspiel gegen den FC St. Pauli hat bereits begonnen. Zunächst hatten Mitglieder des Hannover 96 e.V. ein Vorkaufsrecht auf bis zu zwei Tickets pro Person, seit Mittwoch, den 22. Juni, um 10 Uhr läuft der freie Verkauf. Hier geht's direkt zum Ticket-Onlineshop. Parallel läuft auch der Dauerkartenverkauf weiter.