Fans

Von 14 bis 18 Uhr: So läuft das 96-Weihnachtsfest für Groß und Klein ab

Am Samstag, den 3. Dezember, ist es wieder soweit: 96 lädt zur großen Fanweihnachtsfeier ein. In der Heinz von Heiden Arena warten vielfältige Angebote für Groß und Klein. Lest hier, wie das Weihnachtsfest zeitlich abläuft.

Die Profis schauen auf dem 96-Weihnachtsfest vorbei. (Foto: 96/Redaktion)

Weihnachtsfeier von 14 bis 18 Uhr
Die Weihnachtszeit ist durchsetzt von Traditionen - und die soll man bekanntlich pflegen. Auch 96 möchte einem Brauch nachkommen, weshalb es am Samstag, den 3. Dezember, eine neue Auflage des 96-Weihnachtsfests für Groß und Klein gibt. Auf die anwesenden Fans wartet zwischen 14 und 18 Uhr ein buntes Rahmenprogramm. Das besondere in diesem Jahr: Erstmals findet die Weihnachtsfeier auf dem Nordvorplatz in der Heinz von Heiden Arena statt.

96-Profis kommen um 15 Uhr
Die Stadiontore öffnen sich bereits um 14 Uhr. Und Püntklichkeit lohnt sich: Um 14.30 Uhr begrüßt 96-Sportdirektor Marcus Mann alle Anhängerinnen und Anhänger der Roten und eröffnet die Feierlichkeiten. Unter den Zuhörerinnen und Zuhörern befindet sich zu diesem Zeitpunkt bereits eine andere wichtige Person - der Weihnachtsmann nimmt den weiten Weg vom Nordpol auf sich und besucht die Arena am Maschsee zwischen 14 und 16 Uhr. Im Gepäck hat er die 96-Profis, die zwischen 15 und 16 Uhr mit Euch reden, Fotos machen und Autogramme schreiben.

Mitmach-Module zum Ausprobieren

Über die gesamte Zeit des Weihnachtsfest könnt Ihr zudem verschiedene Mitmach-Aktionsmodule wie eine Hüpfburg und eine Fotobox ausprobieren. Die jungen 96-Fans können sich am Info-Stand eine KIDS-Laufkarte abholen. An jedem Modul dürfen sie sich Stempel abholen, wodurch sie sich später vielleicht ein exklusives Mannschaftsposter mit unserem KIDS-Maskottchen EDDI sichern. Dieser tummelt sich natürlich auch auf der Veranstaltung.

96-Fußballschule bietet Kick auf dem Rasen an

Der Clou bei der Weihnachtsfeier: Auch der Innenraum und der "heilige" Rasen dürfen betreten werden. Dort sorgt "96-Talents+Friends", die 96-Fußballschule, dafür, dass der Ball rollt. Zudem stellen sich der 96-Breitensport mit den Abteilungen Darts, Tanzen, Schach und Handicap-Sport sowie das Fanprojekt vor. Für ein Speisen- und Getränkeangebot ist gesorgt. Mit Heinz von Heiden, der AOK und Volkswagen Nutzfahrzeuge werden außerdem drei 96-Partner Präsenz zeigen. Auch das Projekt Trinkbecher für Trinkwasser wird vor Ort sein.

Einen echten Höhepunkt stellt zudem die große Tombola zugunsten des Vereins für krebskranke Kinder Hannover, dem der gesamte Erlös gespendet wird, dar. Die Fans erwarten tolle Preise wie etwa 1x2 Rückrundendauerkarten, zehn Tage Fahrspaß mit dem neuen VW ID.Buzz sowie eine Teilnahme am Neujahrscamp der 96-Fußballschule.
nik

So sieht das Programm der Weihnachtsfeier aus. (Foto: 96/Redaktion)