Floorball

Willkommen bei einer der schnellsten und dynamischsten Sportarten der Welt! Floorball ist eine schnell zu erlernende Ballsportart, die in der Halle gespielt wird und Eishockey ähnelt. Gespielt wird mit kohlefaserverstärkten Schlägern und einem Kunststoffball.



Trendsportart

Floorball ist die am schnellsten wachsende Mannschaftssportart überhaupt. Aktuell versammelt sie in über 60 Ländern mehr als 3 Millionen Anhänger. Die letzte Weltmeisterschaft der Herren, die 2018 in Prag stattfand, verzeichnete einen Zuschauerrekord von 181.518 Besuchern. Auch die Frauen-WM 2019 in der Schweiz, an der unsere Abteilungsleiterin Jessica Schulz sowie Mitglied Kisa Reck als Spielerinnen teilnahmen, wurde mit 44.513 Zuschauern so gut besucht wie nie zuvor.  

Varianten in Deutschland

In Deutschland kann Floorball in drei verschiedenen Varianten ausgeführt werden. Eine der drei Varianten nennt sich „Mixed“. Sie wird auf einem verkürzten Feld mit jeweils zwei Spielerinnen und zwei Spielern pro Team auf kleine Tore ohne Torwart gespielt. Bei der zweiten Variante werden drei Spieler und ein Torwart auf einem Kleinfeld untergebracht. Auf dem Großfeldmit den Maßen 40m x 20m, die dritte Variante, stehen fünf Feldspieler und ein Torwart pro Team auf dem Feld.  Diese Form wird in allen höheren Ligen und professionellen Wettbewerben gespielt.  

Floorball bei 96

Seit 2015 ist Floorball ein fester Bestandteil im Breitensportprogramm von 96. Die Abteilung wächst vor allem durch die hervorragende Jugendarbeit immer mehr heran. Mittlerweile befinden sich fünf Jugendteams im Trainingsbetrieb, wovon uns drei in der Liga vertreten. Aber auch im Erwachsenenbereich sind wir mit drei Teams, wovon zwei aus Herren und eins aus Damen bestehen, sowohl auf dem Großfeld als auch auf dem Kleinfeld im Spielbetrieb von Floorball Niedersachsen-Bremen vertreten. Daneben haben wir in unserer Abteilung auch eine Ü30-Trainingsgruppe, in der der Spaß im Vordergrund steht. Wir freuen uns über Jeden und Jede, der/die mal bei uns vorbeischauen möchte, sei es zum Zuschauen oder Mitmachen.  

Größte Erfolge

Der bislang größte Erfolg gelang unseren Herren im Jahr 2015 mit dem Aufstieg in die zweite Floorball-Bundesliga, in der man vier Spielzeiten verweilte. Inzwischen kämpft das Team wieder um die Regionalligameisterschaft in Niederachsen-Bremen, um mittelfristig erneut den Sprung in die zweite Floorball-Bundesliga zu schaffen. Hier setzen wir nicht zuletzt auch auf unsere erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Doch auch unsere Damen haben bereits mit Platz 4 bei der Deutschen Meisterschaft im Kleinfeld (2017) und ihrem Viertelfinaleinzug im nationalen Pokalwettbewerb in der Saison 2019/2020 auf sich aufmerksam gemacht.


Ausschreibung FSJ im Sport

FSJ im Floorball

KONTAKT

Jessica Schulz

Abteilungsleiterin

0160 94831944

Benedikt Stubbe

stellv. Abteilungsleiter