Nachwuchs

Anspruchsvolles Wochenende für die U15

Gleich zwei Mannschaften der U15 sind bei anspruchsvollen Hallenturnieren am Wochenende gemeldet. Gegen direkte Ligakonkurrenten geht es für die eine Hälfte der jungen Roten am Sonntag in Bückeburg, die anderen reisen als Titelverteidiger nach Geseke bei Paderborn.

Starkes Feld in Bückeburg
Gleich in der Gruppenphase geht es für die 96er beim C-Jugend VGH-Cup in Bückeburg richtig zur Sache. Sonntag um 10.30 Uhr treffen die Hannoveraner um Trainer Eckhard Seifert auf den Konkurrenten aus der Regionalliga den FC St. Pauli. Trotz des starken Teilnehmerfeldes, in dem unter anderem auch der VfL Bochum und Cracovia Krakau aus Polen vertreten sind, erhofft sich der Nachwuchs zumindest das Erreichen des Halbfinals.  

Mission Titelverteidigung
Viel Spielbetrieb steht für die jungen Roten beim Mr. Energy-Cup in Geseke auf dem Programm, wo das Hallenturnier bereits am Samstag um 14.30 Uhr eröffnet wird. Auch hier findet die U15 mit TeBe Berlin, Kickers Emden und Fortuna Düsseldorf  in ihrer Gruppe Gegner auf Augenhöhe vor. Co-Trainer Guiseppe Bonomo und Betreuer Freddy Pietler reisen mit ihren Jungs als Titelverteidiger an und wollen auch dieses Mal beim zweitägigen Turnier eine gute Rolle spielen.