Profis, 96plus, Fans

Kurz gek(l)ickt

Verabschiedung von Zieler, Vorstellung der EnkeApp, freie Plätze im Fanbus und Update vom Trainingsplatz - hier erfahrt Ihr alles Wichtige rund um 96 vom Montag!

  • Besonderer Moment beim nächsten Heimspiel: Vor der DFB-Pokalpartie gegen Fortuna Düsseldorf am Mittwoch, den 26. Oktober, um 18.30 Uhr wird Ron-Robert Zieler noch einmal offiziell verabschiedet. Der 27-jährige Torhüter war im Sommer nach sechs Jahren bei 96 zu Leicester City gewechselt. Ursprünglich war geplant, Ron - ebenso wie Schulle und Leon - beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden Anfang September Danke zu sagen und ihm die Möglichkeit zu geben, sich von den 96-Fans zu verabschieden. Dies war jedoch aufgrund des Leicester-Trainingsplans nicht möglich, sodass wir Ron nun Ende Oktober in der HDI Arena begrüßen! 

  • Wieder dabei: Artur Sobiech, Manuel Schmiedebach, Marvin Bakalorz und Babacar Gueye sind heute ins Mannschaftstraining zurückgekehrt!

  • Gesondertes Programm: Olli Sorg, Basti Maier, Noah Joel Sarenren Bazee und Mike Steven Bähre, der wegen seines Sprunggelenks geschont wird, machten heute Aktivierung. Uffe Bech und Martin Harnik trainierten individuell.

  • Ab in die Hauptstadt: In den zwei Fanbussen zum Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin am kommenden Sonntag (Anstoß: 13.30 Uhr) sind noch Plätze frei! Die Tickets kosten 30 Euro für Hin- und Rückfahrt und sind in unseren beiden 96-Fanshops sowie noch bis Mittwoch online zu erwerben!
Reinhard Grindel, Teresa Enke und Oliver Bierhoff bei der Vorstellung der EnkeApp

  • EnkeApp: Einen Tag vor dem Länderspiel der deutschen Nationalelf gegen Nordirland stellte die Robert-Enke-Stiftung gemeinsam mit dem DFB die EnkeApp vor. Diese innovative App soll an Depressionen Erkrankten als Informationsplattform dienen und gleichzeitig einen Weg aufzeigen, aus der Verunsicherung und Isolation herauszukommen. Besonders das Modul eines SOS-Notrufs ermöglicht Betroffenen in aktuen Situationen schnellstmögliche Hilfe. Nähere Informationen findet Ihr auf der Website der Robert-Enke-Stiftung. Hannover 96 ist Mitbegründer und Partner der Robert-Enke-Stiftung, die von 96plus unterstützt wird.