Profis, 96plus

96plus mit Bakalorz und Hübner in der MHH Kids-Arena

Strahlende Kinderaugen am Donnerstagvormittag in der Kids-Arena der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH): Die 96-Profis Marvin Bakalorz und Florian Hübner besuchten 30 kleine Patienten, schrieben Autogramme, beantworteten die vielen Fragen der Kids und sorgten damit für ein wenig Abwechslung und Spaß im sonst so tristen Krankenhausalltag.

96-Spiele auf Großbildleinwand
Die Kids-Arena ist ein gemeinsames Projekt von 96plus und der MHH. Der Raum in der MHH ist einem Stadion in Miniaturform nachempfunden. Dort können sich Kinder, die dort stationär behandelt werden, die 96-Spiele auf einer Großbildleinwand ansehen. Regelmäßige Besuche von 96-Spielern und verschiedene Veranstaltungen sollen von der nicht immer einfachen Situation der Kinder ablenken. 96plus wird unterstützt durch seinen Partner Johnson Controls.

Hier gibt's den 96TV-Beitrag dazu: