Profis, 96plus

Kurz gek(l)ickt - News vom Dienstag

OP bei Strandberg, alle Infos vom Platz, "Hanno" auf Reisen, starke Spendenbereitschaft und ein hochkarätiger Neuzugang bei der 96-Fußballschule - lest hier Neuigkeiten rund um 96 vom Dienstag!

  • OP bei Strandberg: Seit Anfang Februar hat unser Verteidiger Stefan Strandberg mit Achillessehnenproblemen zu kämpfen. Nach einer weiteren Untersuchung in München bei Prof. Dr. Markus Walther wurde - in Absprache mit unseren Mannschaftsärzten - beschlossen, die Verknöcherung an der Achillessehne zeitnah zu operieren. Ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.  

  • Update vom Platz: Felix Klaus, Florian Hübner, Artur Sobiech und Timo Hübers trainierten heute individuell. Felipe und Charlison Benschop fuhren eine Runde Fahrrad. Für Mike Steven Bähre stand am Vormittag eine gesonderte Einheit auf dem Platz an.

  • Rückkehrer: Nachdem Olli Sorg im Auswärtsspiel beim Karlsruher SC einen Riss im Trommelfell erlitten hatte, kehrte unser Verteidiger heute wieder ins Mannschaftstraining zurück.

  • "Hanno" auf Reisen: Martin Harnik wurde für die beiden kommenden Länderspiele der österreichischen Nationalmannschaft nominiert. Zunächst trifft die ÖFB-Elf am Freitag, den 24. März, in der WM-Qualifikation auf Moldawien, ehe am Dienstag, den 28. März, ein Freundschaftsspiel gegen Finnland auf dem Programm steht. 

  • Starke Spendenbereitschaft: Beim Heimspiel gegen den TSV 1860 München wurden wieder über 2.000 Becher zugunsten des Projekts "Trinkbecher für Trinkwasser" abgegeben. Damit wächst die bisherige Spendensumme in dieser Saison bereits auf stolze 25.312 Euro - wir sind begeistert und bedanken uns bei allen Spendern!

  • Hochkarätiger Neuzugang: Fußballschulleiter Marko Kresic konnte Danijel Stefulj für das Trainerteam der 96-Fußballschule verpflichten. Der Aufstiegsheld von 2002 wird die Camps der 96-Fußballschule in Kroatien unterstützen.

  • Happy Birthday: Unser Videoanalyst Lars Barlemann feiert heute seinen 27. Geburtstag! Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles erdenklich Gute!