96plus, Profis

Kurz gek(l)ickt - News vom Donnerstag

Spendenübergabe, Schiedsrichteransetzung und Pause für Sané  - lest hier alle Neuigkeiten rund um 96 vom Donnerstag!

  • Spendenübergabe: Eine Saison lang ist das Phrasenschwein im Rahmen unserer Facebook-Live-Sendungen am Spieltag kräftig gefüttert worden. Heute haben die beiden Moderatoren der Sendung, Christian Bönig und Christoph Heckmann, die runde Summe von 250 Euro samt Sparschweinchen an Rainer Müller-Brandes, Geschäftsführer der Diakoniestationen Hannover gGmbH, übergeben. 160 Euro davon waren während der Übertragungen zusammengekommen, 90 Euro steuerte die Initiative 96Plus hinzu und machte damit die Sache für einen guten Zweck rund.

  • Ansetzung: Der Unparteiische Felix Zwayer leitet die Begegnung gegen den VfL Wolfsburg am dritten Bundesliga-Spieltag. An der Linie assistieren ihm Thorsten Schiffner und Marco Achmüller. Vierter Offizieller ist Benjamin Brand.

  • Pause: Salif Sané, der gestern Abend nach Hannover zurückgekehrt ist, hat heute keine Übungseinheit absolviert. Grund dafür ist eine leichte Erkältung, die sich der Senegalese auf der Länderspielreise zugezogen hat. Unser Innenverteidiger soll aber schon morgen wieder ins Training einsteigen.

  • Verlegung: Das U17-Spiel gegen den VfL Wolfsburg findet bereits am Freitag, 15. September, um 19 Uhr im 96-Stadion in der Eilenriede statt.