96plus, Klub

96plus-Magazin "Kopfsache" gewinnt renommierten FOX AWARD in Gold

Seit etwas mehr als einem Jahr sind alle sozialen Aktivitäten von Hannover 96 unter dem Dach 96plus gebündelt. Im April 2017 erschien schließlich erstmals ein eigenes 96plus-Magazin mit dem Namen "Kopfsache" – und das wurde nun mit dem renommierten FOX AWARD prämiert.

In der ersten Ausgabe der "Kopfsache" dreht sich alles ums Thema Liebe!

Harnik-Interview im Premierenheft
In der Premierenausgabe des 96plus-Magazins ist unter anderem ein großes Interview mit 96-Torjäger Martin Harnik zu lesen – darin geht es allerdings kaum um den Fußball. Das zentrale Thema der "Kopfsache"-Premiere ist nämlich Liebe. Im Editorial schreibt 96-Marketingleiter Josip Grbavac dazu, man wolle mit dem Heft "ein Zeichen setzen. Für unsere Gesellschaft, für unsere Zukunft." Das klinge natürlich erst einmal sehr ambitioniert, aber: "Wir sind der Überzeugung, dass gutem Handeln positives Denken vorausgeht."

"Inspirierendes Vorzeigebeispiel"
Genau diesen Geist trägt das ganze Magazin – und genau dafür wurde es nun mit dem FOX AWARD 2017 ausgezeichnet, der alljährlich Magazine verschiedenster Art bewertet und mit einem Gold- oder Silber-Preis prämiert. "Kopfsache" erhielt in der Rubrik "Vereine, Verbände und Organisationen" Gold und ließ damit unter anderem das offizielle Bundesliga-Magazin der DFL und die "Supports News", die Mitgliederbroschüre des Hamburger SV, hinter sich. Damit wird laut der Herausgeber des Preises ein Kommunikationskonzept gewürdigt, "das in allen Kriterien eine überdurchschnittliche Effizienz-Performance aufweist und daher in seiner Kategorie als inspirierendes Vorzeigebeispiel gelten darf".

Grbavac: "Erhöht noch einmal die Motivation"
"Vielen Dank an alle Beteiligten für die fantastische Teamarbeit, in der die erste Ausgabe entstanden ist. Die Auszeichnung erhöht natürlich noch einmal mehr die Motivation, an diesem Projekt so akribisch und engagiert weiterzuarbeiten", freut sich Grbavac über den Preis – und fügt an: "Vor allem wollen wir uns aber auch herzlich für das umfangreiche Feedback bedanken, das wir von vielen Lesern zur 'Kopfsache' erhalten haben."

Und für alle Fans der "Kopfsache" gibt es noch eine gute Nachricht: Die zweite Ausgabe ist bereits in Planung und wird wie schon das Erstlingswerk gemeinsam mit der Madsack Medienagentur umgesetzt, die Hannover 96 auch bei der Stadionzeitung unterstützt. Themenschwerpunkt dieses Mal: Zuhause.