Kids, Allgemeines, Fans

EDDIs Rudel stürmt die RECKEN-Festung

Am gestrigen Sonntag tauschten 30 Rudel-Mitglieder den Fußball gegen den Handball und folgten der Einladung von HEKTORs Kinderclub in die TUI Arena zum Spiel TSV Hannover-Burgdorf gegen Frisch Auf! Göppingen.

Führung durch die Katakomben
Um 10.40 Uhr warteten bereits die ersten neugierigen Gesichter gespannt am Treffpunkt auf dem Messegelände. Gut gelaunt und bei bestem Hallenwetter ging es für EDDIs Rudel los in Richtung RECKEN-Festung. Pünktlich um 11 Uhr traten die kleinen Gäste nach kurzer Begrüßung dann ihren ersten Programmpunkt an: Eine exklusive Führung durch die Katakomben der TUI Arena. Neben dem Innenraum – in dem sich die RECKEN-Profis bereits aufwärmten – durften der Pressekonferenzraum und die Kabinengänge genauestens unter die Lupe genommen werden.

Einlaufen mit den RECKEN-Profis
Nachdem die EinlaufKids-Kabine in Beschlag genommen wurde, zogen sich die Eindringlinge die passende Rüstung über, um mit  Kai Häfner,  Malte Semisch und Co. einzulaufen.
EDDI und HEKTOR ließen es sich natürlich nicht nehmen, die kleinen Besucher persönlich zu begrüßen, für ein Foto bereitzustehen und die aufgeregte Bande ebenfalls mit auf das Feld zu begleiten.

Anschließend ging es für unsere Handball-Neulinge dann endlich auf die Tribüne zum tatkräftigen Anfeuern.

Begeisterte KIDS
Trotz des Unentschiedens hatten die KIDS von EDDIS Rudel eine Menge Spaß und einen Super-Tag und staubten am Ende sogar das eine oder andere Autogramm der RECKEN-Spieler ab.

An dieset Stelle richten wir ein riesiges Dankeschön an die Kollegen des TSV Hannover-Burgdorf für die tolle Gastfreundlichkeit! Wir haben uns pudelwohl gefühlt und kommen gerne wieder!