Profis, Fans, 96plus, Klub

Kurz gek(l)ickt - News vom Donnerstag

Noah erfolgreich operiert, Typisierungsaktion am Samstag, Schiedsrichter-Gespann fürs Heimspiel, Zuschauer gegen Nürnberg und Ticket-Vergünstigung beim Handball - hier die Kurznachrichten rund um 96 vom Donnerstag!

Gute Besserung, lieber Noah!

  • OP bei Noah: Unser Offensivmann Noah Joel Sarenren Bazee, der sich im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund einen Syndesmosebandriss zugezogen hatte, ist heute erfolgreich in Augsburg bei Dr. Martin Jordan operiert worden. Alles ist wie geplant verlaufen. Wir wünschen weiterhin eine gute Besserung und drücken alle Daumen für eine schnelle Genesung!

  • Typisierungsaktion für Christina: Die 38-jährige Christina aus Hannover ist an Blukrebs erkrankt und sucht dringend einen Stammzellspender. Deshalb unterstützen wir gerne den Aufruf der DKMS: Alle, die gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt sind, können sich am Samstag als potenzielle Spender registrieren lassen. Die Typisierungsaktion im Speisesaal des Diakovere Friederikenstift läuft von 11 bis 16 Uhr. Wer also am Samstag zum Nürnberg-Spiel kommt: Erst im Friederikenstift typisieren lassen und dann ab ins Stadion! Helft Christina und allen anderen Menschen, die erkrankt sind!
Kommt am Samstag zur Typisierungsaktion!

  • Schiedsrichter am Samstag: Tobias Welz, dessen letzte Partie mit 96-Beteiligung unser 2:1-Heimsieg gegen Werder Bremen Anfang April 2018 war, leitet unser Spiel gegen den 1. FC Nürnberg in der HDI Arena. An der Linie assistieren ihm Rafael Foltyn und Mike Pickel. Vierter Offizieller ist Sven Jablonski, während Patrick Ittrich und Thorben Siewer die Begegnung vor den Bildschirmen in Köln verfolgen.

  • Zuschauer gegen Nürnberg: Zum Duell mit den Nürnbergern werden aktuell rund 34.000 Zuschauer erwartet. Wer spontan auch noch dabei sein und unsere Mannschaft bei diesem wichtigen Spiel unterstützen möchte, bekommt natürlich in unserem Ticket-Onlineshop noch Karten, die bequem per PRINT@HOME zu Hause ausgedruckt werden können. Ansonsten sind die Tageskassen am Samstag ab 13.30 Uhr geöffnet.

  • Ticket-Vergünstigung beim Handball: Erst Fußball-Bundesliga in der HDI Arena, dann Handball-Europacup in der benachbarten Swiss Life Hall - es wird ein Super-Sportsamstag in Hannover. Dank einer Kooperation zwischen Hannover 96 und der TSV Hannover-Burgdorf kommen Fans der Roten nach dem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr) in den Genuss von ermäßigten Karten für den Euro-Auftakt der "Recken". Gegner im ersten Spiel der diesjährigen Gruppenphase des EHF-Cups ist der HC Eurofarm Rabotnik aus dem mazedonischen Bitola (19.30 Uhr). Wer seine Eintrittskarte vom 96-Spiel gegen Nürnberg zeigt, bekommt in der Swiss Life Hall ermäßigte Handball-Tickets.
    jb/hr