96plus, Klub

96plus-Sommeraktion: Wir sammeln Sachen zum Schulstart

Ab sofort sammelt 96plus gemeinsam mit dem Caritasverband Hannover Schulsachen für Kinder der Egestorffschule und des Familienzentrums St. Godehard im Stadtteil Linden. Helft mit und unterstützt die Kids!

Kinder der Kita St. Godehard freuen sich über die 96-Sammelaktion.

96plus und der Caritasverband helfen
Weil das Geld einiger Eltern aus verschiedensten Gründen nicht reicht, starten viele Kinder mit einer unvollständigen Ausstattung in ihre Schullaufbahn und haben somit von Anfang an schlechtere Lernbedingungen und damit verbunden geringere Bildungschancen. 96plus möchte gemeinsam mit dem Caritasverband Hannover e.V. diese Kinder unterstützen und ihnen optimale Startvoraussetzungen für ihre Schullaufbahn ermöglichen.

Aktion bis zum 10. August
Aus diesem Grund sammelt Hannover 96 den Sommer über wieder Schulartikel. In diesem Jahr gehen die Spenden an Kinder der Egestorffschule und des Familienzentrums St. Godehard im Stadtteil Linden. Noch bis zum 10. August 2019 könnt Ihr Schulartikel in den 96-Fanshops an der HDI Arena und in der City oder in der Geschäftsstelle des Caritasverbands Hannover (Leibnizufer 13 - 15, 30169 Hannover) abgeben und die Kids unterstützen. Die zu sammelnden Artikel sind von den beteiligten Einrichtungen für alle Kinder gleichermaßen vorgegeben. Diese haben wir in einer Liste zusammengefasst:

  • Dicke Bleistifte (Griffelbleistift mit Noppen) und Radiergummis

  • Dicke Buntstifte

  • Anspitzer für dicke und dünne Stifte mit Auffangbehälter

  • Wachsmalstifte von Pelikan in Plastik-oder Metallschachtel

  • Kinderscheren (auch für Linkshänder)

  • Klebestifte

  • Deckfarbkasten (12 Farben, von Pelikan) und Deckweiss

  • Knete Creaplast von Pelikan in Plastikdose

"Wir freuen uns sehr"
Stefanie Schulze, Leiterin des Familienzentrums St. Godehard in Linden-Süd, ist von der Aktion begeistert: "Alle Menschen, die bereits ein Kind in die Schule geschickt haben, wissen, wie teuer die Einschulung ist. Die Liste für die Erstausstattung ist lang, und die Vorgaben sind strikt. Oft ist das Budget schon mit dem Schulranzen aufgebraucht. Deswegen freuen wir uns so sehr über die Schultüten-Aktion! Sie kommt allen Kindern zugute, und die Eltern müssen diese Hilfe nicht extra beantragen. Die Verbundenheit des Stadtteils mit Hannover 96 ist enorm, und es ist etwas ganz Besonderes für unsere Eltern, dass unser Verein sich für einen fairen Schulstart stark macht! Danke an alle Menschen, die für die Aktion spenden!"

Bereits in den Vorjahren erfolgreich
Bereits in den vergangenen beiden Jahren fanden erfolgreiche Sammelaktionen von Schulsachen statt. Gemeinsam mit Eurer Hilfe und der Unterstützung von 96plus-Hauptpartner Clarios konnte 96plus Kinder aus fünf Einrichtungen in drei Stadtteilen mit einer großen Anzahl an Schulmaterial unterstützen.