Klub

Treffen der 96-Führung: Kommende Wochen gemeinsam geplant

Die Veranwortlichen von Hannover 96 haben heute in Großburgwedel gemeinsam die Weichen für die kommenden Wochen gestellt.

Sportdirektor Jan Schlaudraff, Geschäftsführer Martin Kind und Cheftrainer Mirko Slomka (von links)

Konstruktiver Gedankenaustausch
96-Geschäftsführer Martin Kind, Sportdirektor Jan Schlaudraff und dessen Assistent Alexander Klitzpera sowie Trainer Mirko Slomka haben sich heute in Großburgwedel zu einem konstruktiven Gedankenaustausch getroffen. Mit dabei war auch Wolfgang Schreiber, der die Verantwortlichen von Hannover 96 seit einigen Monaten unterstützt.

Umsetzung bis Transferende
Gemeinsam wurden die ersten drei Pflichtspiele der neuen Saison analysiert und Entscheidungen getroffen, die bis zum Transferende am 2. September umgesetzt werden. Martin Kind: "Die Entscheidungsfindung war qualifiziert vorbereitet."

Zu Spekulationen über Spielernamen werden wir uns nicht äußern. Sobald Transfers perfekt sind, werden wir diese auf unserer Homepage bekanntgeben.