Profis, Fans, Klub, Verein

Kurz gek(l)ickt - News vom Freitag

Die Schiedsrichter-Ansetzung für Samstag, Typisierungs-Aktion für Michelle, Kombiticket für 96 und die Recken und Heimspiel für unsere 96-Frauen - lest hier unsere Kurznachrichten vom Freitag!

  • Schiedsrichter angesetzt: René Rohde pfeift unser Aufeinandertreffen mit Greuther Fürth am Samstag (13 Uhr, im Liveticker und Audio-Livestream auf hannover96.de). Unser Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg Anfang April 2017 war übrigens die letzte Begegnung mit 96-Beteiligung, die der 38-jährige Referee geleitet hatte - damals gewannen unsere Roten mit 1:0. An diesem Wochenende assistieren Rohde Florian Lechner und Viatcheslav Paltchikov an der Linie. Vierter Offizieller ist Fynn Kohn, während Robert Kempter und Henry Müller die Partie vor den Bildschirmen in Köln verfolgen. 

  • Tickets kombiniert: Es wird ein heißes Sportwochenende in Hannover: Am Samstag bestreitet unsere Mannschaft das zweite Saisonheimspiel gegen Greuther Fürth in der HDI Arena, am Sonntag starten die Handballer der Recken in der Swiss Life Halle gegen GWD Minden in die neue Bundesligasaison (Beginn 16 Uhr). Dank des schwarz-weiß-grünen Kombitickets bekommen alle 96-Fans das Handballspiel zum Sonderpreis: Einfach an der Kasse die Karte gegen Fürth vorlegen (Dauer- oder Tageskarte), dann gibt es die Saisonpremiere der Recken für 9,60 Euro.

  • Damen gefragt: Zum Auftakt in ihre erste Regionalliga-Saison gab es für unsere 96-Fußballfrauen am vergangenen Wochenende einen 3:2-Heimsieg gegen den Walddörfer SV. Am kommenden Sonntag geht es nun - erneut auf heimischem Rasen - weiter: Um 14 Uhr ist der TV Jahn Delmenhorst zu Gast in der Eilenriede.

  • #HeldFürMichelle gesucht: Michelle aus Hannover ist mit 19 Jahren wiederholt an Leukämie erkrankt. Eine Chemo wird ihr dieses Mal nicht mehr helfen. Sie benötigt definitiv eine Stammzellenspende. Mit der Unterstützung der NKR konnten bereits über 1500 neue Typisierungen generiert werden. Für den Anfang ist das aller Ehren wert, jedoch werden noch deutlich mehr Registrierungen benötigt, um die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender zu finden, anzuheben. Bei Michelle kommt nämlich erschwerend hinzu, dass sie koreanische Gene hat und somit deutlich weniger Personen als Spender für sie in Frage kommen. In den kommenden Tagen erfolgen diesbezüglich weitere Typisierungsaktionen in Hannover und Region, unter anderem am Samstag bis 18 Uhr am Steintor. Auf Michelles Seite www.michelle-sucht-ihren-helden.de sind alle Daten und Infos hinterlegt. Michelle und alle weiteren Patienten, die auf eine lebensrettende Stammzellenspende angewiesen sind, sind dankbar um jeden, der sich registrieren lässt!
    jb/hr
Michelle sucht ihren Helden: Kommt vorbei und lasst Euch typisieren!

Schon gesehen?

  • Der bekannteste Fürth-Fan ist 96: Ein Name mit Brisanz und ein Maskottchen, das an Tabaluga erinnert: Hier gibt's Historisches und Kurioses zum nächsten Gegner der Roten, der SpVgg Greuther Fürth.

  • Auf dem Teppich bleiben: Vor dem Aufeinandertreffen mit Fürth spricht Mirko Slomka über den Erfolg in Wiesbaden, die Marschroute für Samstag und die personelle Lage. Schaut Euch hier die komplette Pressekonferenz an oder lest die wichtigsten Aussagen unseres Cheftrainers zusammengefasst!

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.