Profis

Kurz gek(l)ickt - News vom Montag

Slomka überreicht ein Geschenk, die Mannschaft wird untersucht, Anton ist mit der U21 erfolgreich, und Tschauner macht Bemerodes Torschützen glücklich. Hier sind die 96-Kurznachrichten vom Montag.

96-Cheftrainer Mirko Slomka (rechts) überreicht den TSV-Verantwortlichen ein Trikot.

  • Slomka überreicht Geschenk: Schöne Überraschung für den TSV Bemerode! Stellvertretend für den gesamten Profiklub hat 96-Cheftrainer Mirko Slomka am Sonntag vor dem Testspiel ein Trikot mit der Rückennummer 96 und dem Flock "TSV Bemerode" überreicht. Zudem hat die TSV-Nachwuchsabteilung Freikarten für den Heimspielauftakt der Roten erhalten. Und das aus gutem Grund: Der TSV ist einer von mehreren Vereinen in der Region Hannover, die sich besonders bei der Förderung von jungen Fußballtalenten hervortun. Sommer für Sommer wechseln junge Spieler aus Bemerode zu den Roten, und der TSV sucht bei der Zusammenarbeit stets den gemeinsamen Weg.

  • Anton erreicht EM-Halbfinale: Großer Erfolg für 96-Profi Waldemar Anton und die deutsche U21-Nationalmannschaft! Das Team von Bundestrainer Stefan Kuntz steht nach einem 1:1 (1:1) im letzten EM-Vorrundenspiel gegen Österreich im Halbfinale - und hat sich zudem für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert. In Udine traf am Sonntagabend Gian-Luca Waldschmidt zur Führung für die deutsche Elf (14. Spielminute), Kevin Danso glich noch vor der Pause per Strafstoß aus (24.). Anton kam erneut nicht zum Einsatz. Im Halbfinale trifft der Titelverteidiger am Donnerstag auf Italien, Frankreich oder Rumänien - der genau Gegner steht erst nach den abschließenden Gruppenspielen am Montagabend fest.

  • Mannschaft wird untersucht: Ab zum Arzt! Für die 96-Profis stand am heutigen Montag die obligatorische medizinische und zahnmedizinische Untersuchung auf dem Programm. Edgar Prib, Julian Korb und Co. mussten sich unter anderem beim Belastungs-EKG abstrampeln, außerdem wurde den Spielern Blut entnommen (siehe Fotos). Am Dienstag absolviert die Mannschaft einen Leistungstest im Olympiastützpunkt Hannover. Am Mittwoch geht es zurück auf den Trainingsplatz an der HDI Arena (10 Uhr, öffentlich).
Edgar Prib bei der Blutentnahme.
Julian Korb radelt beim Belastungs-EKG.

  • Tschauner signiert Schuh: Starke Aktion von Philipp Tschauner! Der 96-Torhüter hat am Sonntag nach dem 6:1-Testspielsieg beim TSV Bemerode den Fußballschuh des Bemeroder Ehrentorschützen Timo Lindemann signiert - natürlich auf der Picke. Mit der hatte Lindemann den Ball zuvor aus rund 20 Metern im 96-Tor untergebracht, unhaltbar für Tschauner und zur großen Freude der 1896 Zuschauer auf der TSV-Sportanlage.
    hop/hec
96-Torwart Philipp Tschauner siginiert den Schuh von ...
... TSV-Torschütze Timo Lindemann.