Profis

Kurz gek(l)ickt - News vom Donnerstag

96 verliert im Testspiel gegen Werder, Genki Haraguchi gewinnt mit Japan, und das Training am Freitag ist nicht öffentlich. Hier sind die 96-Kurznachrichten vom Donnerstag.

Erster Einsatz im 96-Trikot: Marc Stendera (linkes Bild) und Dennis Aogo.

  • "Spannender Test" gegen Werder: Die Roten haben im Testspiel gegen den Erstligisten Werder Bremen am Donnerstag eine knappe 0:1 (0:0)-Niederlage kassiert. Das einzige Tor in einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel in der 96-Akademie erzielte Bremens Claudio Pizarro (38. Minute). 96-Cheftrainer Mirko Slomka und sein Bremer Kollege Florian Kohfeldt hatten sich vorab auf eine Spieldauer von zweimal 30 Minuten geeinigt. "Das war ein sehr spannender Test für uns, taktisch sehr hochwertig", sagte Slomka. "Gegen den Ball haben wir das sehr gut gemacht." Die beiden Neuzugänge Dennis Aogo und Marc Standera kamen wenige Tage nach ihrem Wechsel zu den Roten von Beginn an zum Einsatz und spielten planmäßig eine Halbzeit durch. "Beide haben schon gute Akzente setzen können", sagte Slomka.

  • Sieg mit Japan: 96-Profi Genki Haraguchi hat mit der japanischen Fußball-Nationalmannschaft einen 2:0 (2:0)-Testspielsieg gegen Paraguay gefeiert. In Kashima trafen Yuya Osako (23.) und Takumi Minamino (30.) für die Asiaten. Haraguchi wurde in der 46. Minute eingewechselt. Am kommenden Dienstag geht es für Japan dann in der WM-Qualifikation gegen Myanmar.

  • Kein öffentliches Training: Das Training der 96-Profis am Freitag ist nicht öffentlich. In der kommenden Woche wird aber wieder die Gelegenheit bestehen, Cheftrainer Mirko Slomka und seiner Mannschaft bei der Arbeit auf dem Platz zuzusehen.
    hop

Schon gesehen?

  • Trikots spendiert: Über vier Monate haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Laufprojekts von 96plus und DMSG vorbereitet. Am kommenden Samstag startet das Team beim Survival-Run in Hodenhagen - im 96-Outfit.

  • Sonntags gegen Osnabrück: Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Spieltage neun bis 15 in der zweiten Liga terminiert. Das Niedersachsenduell mit dem VfL Osnabrück steigt an einem Sonntag. Auch ein Montagabendspiel ist dabei.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.