Profis, Verein Übersicht

Kurz gek(l)ickt - News vom Freitag

Florent Muslija freut sich auf sein erstes Länderspiel für den Kosovo, die Futsal-Mannschaft der Roten startet mit einem Derby in die Saison, und die Profis haben nach einem Work-out am Freitag das Wochenende frei. Das sind die 96-Kurznachrichten vom Freitag.

96-Profi Florent Muslija spielt künftig für den Kosovo.

  • Vor dem Debüt: Im Juni hatte 96-Profi Florent Muslija erklärt, künftig für den Kosovo spielen zu wollen - nun steht er vor dem ersten Einsatz für das Land seiner Eltern. In der EM-Qualifikation geht es für das kleine Balkan-Land am Samstag (15 Uhr) in Pristina gegen Tschechien. "Ich bin überglücklich, Teil der Nationalmannschaft zu sein", sagte Muslija vor der Abreise im Gespräch mit hannover96.de, "es ist eine Ehre für mich, das Heimatland meiner Eltern, mein Land, zu vertreten." Die Wahl für den Kosovo sei eine "Herzensentscheidung" gewesen, sagte Muslija, der einst in Deutschland zur Welt gekommen war und bis zur U20 das Trikot der deutschen Nationalmannschaft getragen hatte. 

  • Vor dem Derby: Was für ein Kracher-Auftakt! Die Futsal-Mannschaft von Hannover 96 startet am Samstag mit einem Derby bei Eintracht Braunschweig in die neue Regionalligasaison. Anpfiff der Partie in der Sporthalle des Lessinggymnasiums Wenden ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zahlen zwei Euro.

  • Vor dem freien Wochenende: Nach einem kräftezehrenden Fitnessprogramm am Freitag (hier den Bericht von 96TV ansehen) haben die 96-Profis am Wochenende frei. Cheftrainer Mirko Slomka bittet seine Mannschaft erst am Montag wieder auf den Trainingsplatz.
    hop

Schon gesehen?

  • Schweißtreibende CrossFit-Einheit: Am Freitag ging es für die 96-Profis nicht wie gewohnt auf den Trainingsplatz, sondern in die CrossFit-Box des Kenpokan in Vahrenwald. 96TV war natürlich vor Ort.

  • "Die Stadt und der Klub sind beeindruckend": Im Interview mit "EDDIs Heimspiel - dem KIDS-Magazin" verrät Abwehrspieler Marcel Franke, bei welcher Süßigkeit er nicht widerstehen kann, was Hannover und Dresden gemeinsam haben, und welche Superkraft der 26-Jährige gern hätte.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.