Fans, Klub

Kurz gek(l)ickt - News vom Samstag

Unterstützung in Heidenheim, Partie der Frauen abgesagt und eine Nominierung - lest hier unsere 96-Kurznachrichten vom Samstag.

  • Auswärtsfans Heidenheim: Etwas mehr als 500 Kilometer ist die Voith-Arena in Heidenheim von der HDI Arena entfernt und trotzdem wird unsere Mannschaft von 450 96-Anhängern begleitet. Schön, dass Ihr dabei seid! Insgesamt bietet die Heimspielstätte der Heidenheimer Platz für 15.000 Fußballfans.

  • Partie der Frauen abgesagt: Fast parallel zu unseren Profis sollten unsere Frauen am Sonntag auswärts beim TV Jahn Delmenhorst spielen. Leider wurde die Partie heute abgesagt. Die Plätze in Delmenhorst sind aktuell nicht bespielbar. Wann die Begegnung nachgeholt wird, steht noch nicht fest, geben wir Euch aber natürlich bekannt.

  • U16-Nominierung: Für die Testländerspiele der U16-Nationalmannschaft am 15. und 18. November gegen Tschechien ist 96-Akademie-Keeper Marian Kirsch nominiert. DFB-Cheftrainer Michael Prus empfängt die deutschen Nachwuchshoffnungen vom 11. bis 18. November in Regensburg, gespielt wird allerdings zunächst in Seligenporten und anschließend in Bogen.

Schon gesehen?

  • Robert Enke - Unvergessen: 96TV hat in den vergangenen Wochen mit einigen Wegbegleitern über unseren ehemaligen Kapitän und die Ereignisse rund um den 10. November 2009 gesprochen. Robert Enke wird immer ein Teil von Hannover 96 bleiben - gemeinsam mit Euch möchten wir uns jetzt noch einmal an ihn erinnern.

  • 555 Meter über Null: Welchen Rekord hält das Stadion in Heidenheim? Was hat der weltbekannte Teddybär-Hersteller Steiff mit dem Klub zu tun? Und welche Geldgeber stecken eigentlich hinter dem Aufstieg der Heidenheimer? Das und mehr verraten wir in unserem Gegnerporträt vor dem Gastspiel der Roten beim 1. FC Heidenheim.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.