Profis, Nachwuchs

Kurz gek(l)ickt - News vom Montag

Was beim Trainingsauftakt am Montagnachmittag los war, wer alles mitmischte, und welcher Akademie-Spieler mit seinem U20-Nationalteam unterwegs ist, lest Ihr in unseren Kurznachrichten rund um 96 vom Montag!

  • Auftakt: Mit einer fast zweistündigen Einheit sind unsere Profis heute in die Vorbereitung auf die verbleibenden 16 Zweitliga-Spiele der laufenden Saison gestartet. Zunächst wurde an verschiedenen Stationen trainiert - mit dabei: Koordinationsübungen, Passspiel und Abschlüsse. Zum Ende der Einheit folgte dann noch ein intensives Trainingsspiel. Am morgigen Dienstag wird vormittags zunächst nicht-öffentlich geübt, ehe es am Nachmittag (15 Uhr) wieder raus auf die Mehrkampfanlage geht.

  • Gespräche: Nicht mit auf dem Platz war heute Torwarttrainer Jörg Sievers. "Colt" befindet sich bekanntlich zu Vertragsgesprächen in Schottland.

  • Personal: Hendrik Weydandt und Niklas Tarnat übten heute individuell. "Henne" hat eine Achillessehnenreizung, Tarnat eine Reizung am hinteren Oberschenkel. Sebastian Jung (nach Muskelsehnenverletzung) und Felipe (nach Rippenknorpelbruch) waren auch wieder mit auf dem Platz. Jung machte komplett mit, Felipe ließ das Spiel am Ende noch aus.

  • Youngster: Auch Simon Stehle, der sonst für unsere U19 auf Torejagd geht, mischte heute auf der MKA mit. Der 18-Jährige trainierte, ebenso wie Tim Walbrecht und Mick Gudra, mit unseren Profis.

  • Nominierung: Für das Trainingslager der U20-Nationalmannschaft der USA vom 7. bis 19. Januar in Bradenton, Florida, ist Stuart Ritchie aus der 96-Akademie nominiert. Der im Sommer vom FC Groningen aus den Niederlanden in die Eilenriede gewechselte Linksverteidiger wartet im Dress der USA noch auf sein Länderspieldebüt.
    jb/cvm

Schon gesehen?

  • Schwegler im Australien-Interview: Seit Sommer läuft Pirmin Schwegler für die Western Sydney Wanderers auf. Im exklusiven Interview gibt er nun tolle Einblicke in sein erstes halbes Jahr in Australien, spricht über Begegnungen mit Kängurus sowie die anhaltenden Buschfeuer - und verrät, warum Baccus sein neuer "Baka" ist.

  • 96er bei Sportlerwahl: Am 21. Januar ist es wieder soweit: Bei der NP-Sportgala im Theater am Aegi werden die Sportler des Jahres 2019 gekürt. Auch dieses Mal sind wieder einige 96er nominiert - und Ihr könnt Eurem Favoriten mit Eurer Stimme zum Sieg verhelfen. 

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.