Nachwuchs, Leistungsbereich

U23-Abgang: Hadzic wechselt zu Austria Klagenfurt

Benjamin Hadzic verlässt unsere U23 Richtung Österreich. Der Angreifer wechselt in die zweite Liga zu Austria Klagenfurt.

Benjamin Hadzic wechselt in die zweite Liga Österreichs zu Austria Klagenfurt.

Bundesliga-Debüt bei 96
Benjamin Hadzic verlässt unsere U23 und schließt sich ab sofort dem österreichischen Zweitligisten Austria Klagenfurt an. Der bosnische U21-Nationalspieler kam in der letzten Saison zu seinen ersten drei Bundesliga-Einsätzen, war insgesamt in 45 Pflichtspielen im 96-Dress am Ball und erzielte in eineinhalb Jahren zehn Tore. In dieser Saison stürmte der 20-jährge ausschließlich für unsere U23, wobei ihm in der Regionalliga zwei Treffer in 17 Begegnungen gelang. Hadzic verbrachte seine Juniorenzeit ab 2013 bei Bayern München, bevor er die Saison 2017/18 in der U19 des VfB Stuttgart verbrachte und im Anschluss der Wechsel zu Hannover 96 folgte. 

Lieber "Benni", wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg auf deinem weiteren Karriereweg!