Profis

Marvin Ducksch ist Euer "Spieler des Spiels"

Glückwunsch, "Duckschi": Nach der 1:2-Auswärtsniederlage bei Erzgebirge Aue habt Ihr Marvin Ducksch zum "Spieler des Spiels" gewählt. Auf den Plätzen zwei und drei landen Waldemar Anton und Cedric Teuchert.

Marvin Ducksch traf am Sonntag zum fünften Mal in Folge.

Ducksch trifft und trifft und trifft
Auch wenn sein Treffer am Ende zu spät kam: Marvin Ducksch zeigt sich weiter in Torlaune. Der Abstauber unserer Nummer 17 zum 1:2 gegen die "Veilchen" war bereits die fünfte "Bude" in Serie. Insgesamt kommt "Duckschi" seit dem Restart auf starke sieben Treffer in acht Partien. Auch sonst kann der 26-Jährige gegen Aue mit Top-Werten aufwarten: So feuerte der Rechtsfuß mit vier Torschüssen die meisten Versuche aller Feldspieler ab, auch seine Quote von 71 Prozent gewonnenen Zweikämpfen kann sich als Stürmer sehen lassen. Für seinen Auftritt bekommt unser Toptorjäger 77,5 Prozent Eurer Stimmen - damit ist er Euer "Spieler des Spiels"!

Anton und Teuchert auf dem Treppchen
Direkt hinter Ducksch auf dem zweiten Platz landet Waldemar Anton mit 8,3 Prozent Eurer Votes. Unsere Nummer 31 zeigte im defensiven Mittelfeld wie gewohnt einen engagierten Auftritt und war mit 11,5 absolvierten Kilometern der laufstärkste Akteur auf dem Platz. Das Trio wird komplettiert von Cedric Teuchert. Unser Stürmer sorgte in der letzten halben Stunde mit zwei Torschüssen und der Vorlage zum Anschlusstreffer noch einmal für frischen Schwung und bekommt dafür 3,3 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner lautet: Bogdan Holstein. Herzlichen Glückwunsch!