Nachwuchs

Akademie-Update: 13 Partien, eine Niederlage!

Was für eine letzte Woche in der 96-Akademie! Insgesamt war unser Nachwuchs an 13 Partien beteiligt, nur eine ging verloren. Wir haben hier für Euch alle Ergebnisse in der Übersicht!

Ein Teil des Geländes der 96-Akademie aus der Drohnenperspektive.

BSV Rehden - U23 2:2 | Regionalliga

Für unsere U23 stand am Freitagabend die erste Auswärtsfahrt auf dem Plan. Beim BSV Rehden holte das Team von Cheftrainer Christoph Dabrowski nach einem 2:2 einen Zähler - und bleibt damit auch in der zweiten Partie ungeschlagen. Nach einem ruhenden Ball von Jahn Herrmann köpfte Marlon Morgenstern zur 96-Führung (10.), kurz vor dem Pausentee glichen die Hausherren durch Bocar Djumo aus (45.). Auch wenige Momente nach Wiederanpfiff zeigte sich der BSV in Person von Emre Yesilova treffsicher zum 2:1 (47.), doch wie gewohnt steckten die jungen Roten keinesfalls auf. Neuzugang Thilo Töpken markierte in der 66. Minute als Joker den Ausgleich zum Endstand. Denn: der erst 17-jährige Regionalliga-Debütant Pascal Kokott glänzte im 96-Kasten und hielt den Punkt fest.

0:1 Morgenstern (10.), 1:1 Djumo (45.), 2:1 Yesilova (47.), 2:2 Töpken (66.)

Die nächste Aufgabe steht wieder im Eilenriedestadion an. Am 3. Spieltag empfängt der 96-Nachwuchs den VfV Hildesheim zum Nachbarschaftsduell ab 13 Uhr.


Preußen Münster - U19 1:0 | Testspiel

Acht Tage nach dem 9:1-Kantersieg beim Pflichtspielauftakt im Pokal bei VfL Bückeburg und dem damit verbundenen Einzug in Runde zwei hatte unsere U19 den letzten Test vor dem Ligastart am Samstagmittag mit 0:1 verloren. In Rinteln duellierte sich das Team von Cheftrainer Stephan Schmidt gegen West-Bundesligist Preußen Münster, der durch Jürgen Sinev mit dem einzigen Tor des Tages in der 17. Spielminute die Partie für sich entschied.

1:0 Sinev (17.)

Kommenden Sonntag startet der 96-Nachwuchs dann endgültig in die Vollen. Unsere A-Junioren empfängt am 1. Spieltag der Bundesliga Nord Dynamo Dresden ab 11 Uhr im Eilenriedestadion.


U17 - Bayer 04 Leverkusen 3:0 | Testspiel

Unsere U17 knüpft gnadenlos an ihre starken Ergebnisse der Vorbereitung an und gewann den siebten von zehn Tests am Samstag in der 96-Akademie gegen Bayer 04 Leverkusen mit 3:0. Gegen die Werkself erzielte Nick Meier in der Frühphase der Begegnung die Führung zum 1:0 (5.) - dem Halbzeitresultat. Der Doppelschlag von Arlind Sadiku (71., 77.) stellte dann am Ende die Weichen auf Sieg.

1:0 Meier (5.), 2:0 Sadiku (71.), 3:0 Sadiku (77.)

Auch das Team von Cheftrainer Lars Fuchs startet am kommenden Wochenende in die Bundesliga Nord. Die jungen Roten sind am Samstag ab 12 Uhr zu Gast beim Chemnitzer FC.


VfB Peine - U16 0:2 | Testspiel

Im sechsten Test der Vorbereitung schlug unsere U16 die U17 des VfB Peine auswärts mit 2:0. Mann des Tages war am Samstag Doppelpacker Mavin Awuah. In der 13. und 44. Minute erzielte er seine Treffer und führte das Team von Cheftrainer Steven Turek so entscheidend zum Erfolg.

0:1 Awuah (13.), 0:2 Awuah (44.)

Vor dem Regionalliga-Auftakt am 26. September testet der Akademie-Nachwuchs ein letztes Mal. Am Samstag empfangen unsere jüngeren B-Junioren den FC St. Pauli in der Eilenriede.


U15 - TSV Havelse 7:0 | Testspiel

Unsere U15 war vergangene Woche gleich doppelt am Ball und zeigt sich weiterhin äußerst Torhungrig. Zunächst wurde am Mittwoch in der 96-Akademie gegen den TSV Havelse getestet. Mit 7:0 wurde der Landesligist wieder nach Garbsen geschickt, nachdem der 96-Nachwuchs bereits zur Pause 3:0 führte.

Tore: 2x N´Diaye, 2x Albrecht, Bartels, Zajusch, Pfundheller, Vogel

U15 - JFV Weyhe-Stuhr 9:1 | Testspiel

Am Samstag stand dann - abermals in der Eilenriede - die letzte Begegnung der Vorbereitung an. Ligakonkurrent JFV Weye-Stuhr ließ das Team von Cheftrainer Burak Bahar beim 9:1 überhaupt keine Chance und schraubte damit das Trefferkontingent der Vorbereitung auf 32 Tore. Aus sieben Spielen ist dieser Wert eine bemerkenswerte Quote.

Tore: 3x Vogel, 2x Albrecht, Sassmanshausen, Moser, Karaqi, Probespieler

Als nächstes steht der Ligaauftakt auf dem Programm. Am Samstag empfangen unsere C-Junioren den Blumenthaler SV ab 15 Uhr in der 96-Akademie.


U14 - SpVg Brakel U15 3:0 | Testspiel

Unsere U14 hat am vergangenen Mittwoch zwischen ihren Ligaspielen in der 96-Akademie noch einmal getestet. Gegen die U15 der SpVg Brakel aus der Westfalenliga gab es ein souveränes 3:0. Alle Treffer fielen rund um den Halbzeitpfiff, das Pausenresultat betrug 2:0.

U14 - TSV Krähenwinkel/K. U15 8:0 | Landesliga

Bislang behauptet sich das Team von Cheftrainer Nico Mavridis mehr als ordentlich in ihrer Spielklasse, die sonst ausschließlich aus U15-Teams besteht. Nach dem 11:0-Auftakterfolg bei der JSG Garbsen war am Samstag in der Eilenriede der nächste Kantersieg zu verzeichnen. Mit 8:0 schlug der 96-Nachwuchs die U15 des TSV Krähenwinkel/K. und steht mit einem Torverhältnis mit 19:0 aus zwei Partien an der Tabellenspitze. Aber: Nachfolger TSV Havelse U15 ist unseren mittleren C-Junioren mit 15:0 Treffern dicht auf den Fersen.

Für den 96-Nachwuchs geht es in dieser Woche wieder im Doppelpack weiter. Das erste Ligaspiel findet am Mittwochabend ab 18 Uhr beim TuS Sudweye statt, die darauffolgende Landesliga-Begegnung ist am Samstag in der 96-Akademie gegen JSG Niedernwöhren/E. Hier erfolgt der Anstoß um 11 Uhr.


Leistungsvergleich bei Hessen Kassel

Unsere U13 war am vergangenen Wochenende beim KSV Hessen Kassel zu Besuch zum Leistungsvergleich mit den Gastgebern und dem FC Schweinfurt 05, der SV Darmstadt 98 hatte leider kurzfristig abgesagt. Im Spielmodus der Großen, also im Elf gegen Elf, ging es in Hin- und Rückrunde zur Sache. Mit folgenden Ergebnissen ging das Team von Cheftrainer Antonino Sansone als Sieger hervor:

96 - FC Schweinfurt 05 4:0 | 6:0
96 - KSV Hessen Kassel 2:2 | 5:1

Für unsere jüngsten C-Junioren geht es nach dem verlorenen Ligaauftakt (0:1 gegen TSV Havelse U14) am Samstag weiter um die ersten Zähler in der Bezirksliga. Wie bereits am Startspieltag dürfen die Akademie-Talente wieder auf dem Heimatgelände antreten. Ab 11 Uhr ist der SC Rinteln zu Gast.


Grundlagenbereich

Unsere U12 strich am Samstag in der 96-Akademie die ersten Punkte ein. Nach der bitteren 4:5-Auftaktniederlage gegen TSV Krähenwinkel/K. U13 setzte sich das Team von Cheftrainer Marcel Rasche nun gegen die U13 des HSC Hannover durch. Am Ende stand ein souveränes 3:0 zu Buche und unsere D-Junioren schoben sich somit auf Rang drei.

Weiter geht es für unsere U12 mit zwei Kreisliga-Partien. Am Mittwochabend ist die U13 der SG Blaues Wunder ab 18 Uhr zu Gast an der 96-Akademie, am Samstag gastiert unsere U12 wiederum bei der U13 des TSV Fortuna Sachsenross.


Alle Ergebnisse im Überlick

  • BSV Rehden - U23 2:2 | Regionalliga

  • Preußen Münster - U19 1:0 | Testspiel

  • U17 - Bayer 04 Leverkusen 3:0 | Testspiel

  • VfB Peine - U16 0:2 | Testspiel

  • U15 - TSV Havelse 7:0 | Testspiel

  • U15 - JFV Weyhe-Stuhr 9:1 | Testspiel

  • U14 - SpVg Brakel U15 3:0 | Testspiel

  • U14 - TSV Krähenwinkel/K. U15 8:0 | Landesliga

  • U13 - FC Schweinfurt 05 4:0 | 6:0 | Leistungsvergleich

  • U13 - KSV Hessen Kassel 2:2 | 5:1 | Leistungsvergleich

  • U12 - HSC Hannover U13 3:0 | Kreisliga