Schwimmen

Bezirksmeisterschaften im Stadionbad

Der Bezirksschwimmverband erarbeitet mit dem Gesundheitsamt, dem Stadionbad und den Vereinen ein umfangreiches Hygiene- und Umsetzungskonzept und ermöglich damit, trotz der aktuellen Corona Umstände, endlich wieder eine Meisterschaft.

v.l.: Fabian Natusch und Florian Mock

Bezirksjahrgangsmeisterschaften unter ungewohnten Bedingungen
Am 27.09.2020 fanden die Bezirksjahrgangsmeisterschaften 2020 im Stadionbad Hannover für die Jahrgänge 2009 und 2010 statt. Ungewohnte Situationen erfordern auch ungewohnte Maßnahmen. Normalerweise wäre das gesamte 96-Team dabei gewesen. Aufgrund der aktuellen Situation mussten diesmal aber die Jahrgänge geteilt werden, sodass Florian Mock sich nur mit seinem Trainer Fabian Natusch in das Stadionbad Hannover begab.

Florian Mock mit starken Leistungen
Natürlich war alles sehr ungewohnt, denn auch die Schwimmer haben mit Einschränkungen zu leben. Beispielsweise ist das Anfeuern oder das Mitbringen der Eltern verboten. Davon ließ sich Mock allerdings nicht beirren. Neben den Bestzeiten auf 50 m Schmetterling und 200 m Freistil, konnte Mock in seinen Starts immer unter die schnellsten drei in seinem Jahrgang schwimmen. Medaillen gab es diesmal nicht. Darauf verzichtete der Bezirk, damit die Corona-Regeln eingehalten werden können. Das ist allerdings verschmerzbar, denn andere Bezirke haben teilweise gar keine Bezirksmeisterschaften und allgemein sind Wettkämpfe sehr rar.

In der nächsten Woche starten dann die älteren Sportler und wir hoffen, dass sie an die Leistungen von Florian anknüpfen.